www.steine-und-erden.net > 2001 > Ausgabe 5/01 > Qualifizierung für die Natursteinpraxis

[Die Industrie der Steine + Erden]






Qualifizierung für die Natursteinpraxis

Das Steintechnische Institut Mayen-Koblenz, eine Einrichtung der lndustrie-und Handelskammer zu Koblenz, bietet für die Mitarbeiter der Natursteinindustrie in Kooperation mit der Fachhochschule Koblenz, Fachbereich Bauingenieurwesen (Prof. Dr. Ing. Manfred Breitbach), zwei neue Fortbildungs-konzepte an:
  1. Konstruktionsgrundlagen für Natursteinfassaden am 5. und 6. 10. 2001:
    Baurechtliche Aspekte, Normung, konstruktive Ausführung, Berechnung und Dimensionierung, bauphysikalischeEinflüsse, klimaaktive Fassade, Befestigungssysteme.
  2. Aufbaukurs Bauleitung in der Natursteinrestauration (IHK-Zertifikatslehrgang) vom 2. 11. 1. 12. 2001:
    Werkstoffkundliche Kenndaten, in situ Prüfverfahren, Bauzustandserfassung,
    Instandsetzungsmöglichkeiten, verfahrenstechnische Aspekte und denkmalpflegerische Implikationen.
Diese besonders interessanten Lehrgangsangebote werden von bundesweit anerkannten Fachdozenten durchgeführt. Die Veranstaltungen finden jeweils freitags von 17 bis 21 Uhr und samstags von 8 bis 17 Uhr in Mayen statt.
Information und Anmeldung: IHK-Bezirksstelle, D-53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Tel.: (0 26 41) 33 99.



Inhaltsverzeichnis Ausgabe 5/01 | Zurück zu unserer Homepage