www.steine-und-erden.net > 2001 > Ausgabe 5/01 > Hauptgeschäftsführer des DVR erhält Bundesverdienstkreuz

[Die Industrie der Steine + Erden]






Hauptgeschäftsführer des DVR erhält Bundesverdienstkreuz

Siegfried Werber, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Verkehrssicherheitsrates, hat das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Die Auszeichnung wurde ihm am 6. August 2001 von Staatssekretär Ralf Nagel im Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen in Bonn überreicht. Die Ehrung gilt Werbers Leistungen im DVR und den damit verbundenen großen Verdiensten um die Verkehrssicherheit. Staatssekretär Nagel hob den unermüdlichen Einsatz Werbers hervor, wenn es darum ging, Verkehrssicherheitskampagnen durchzusetzen, Projekte zu initiieren, Partner zu gewinnen und die Verkehrssicherheitsarbeit in Deutschland zu bündeln und voranzutreiben.

Deutscher Verkehrssicherheitsrat (DVR)



Staatssekretär Ralf Nagel überreicht das Bundesverdienstkreuz am Bande an Siegfried Werber
Staatssekretär Ralf Nagel überreicht das Bundesverdienstkreuz
am Bande an Siegfried Werber






Inhaltsverzeichnis Ausgabe 5/01 | Zurück zu unserer Homepage