www.steine-und-erden.net > 1999 > Ausgabe 4/99 > Komplexer Staubschutz für NISSAN-Gabelstapler der JX-Serie

[Die Industrie der Steine + Erden]






Komplexer Staubschutz für NISSAN-Gabelstapler der JX-Serie


Die Effizienz und Betriebssicherheit von NISSAN-Gabelstaplern, die bei extremen Staubanfall zum Einsatz kommen, kann mit einer umfangreichen und effektiven Staubschutzausführung optimiert werden. Die Kemptener Maschinenfabrik bietet für Gabelstapler der JX-Serie ein komplexes System an, welches bei besonders hohem Staubanfall erprobt ist.
Die präventive Wirkung der Staubschutzausführung wurde von der Deutschen Schaumglas GmbH im Langzeiteinsatz getestet. Diese Firma produziert hochwertige Dämmstoffe der Marke Coriglas, die speziell im Hochbau zum Einsatz kommen. Bei der Herstellung des Dämmstoffs fällt feinster, aggressiver Glasstaub an, der bei Staplern ohne speziellen Staubschutz zu häufigen Reparaturen und stark reduzierten Einsatzzeiten führt. Bei dem JX-Gabelstapler mit komplexem Staubschutz fielen unter den schweren Einsatzbedingungen innerhalb von zwei Jahren keine Reparaturen an. Lediglich die üblichen Wartungsarbeiten wurden vorgenommen. Als wirtschaftlichen Vorteil und zusätzliche Sicherheit in der Anschaffung nennt das Unternehmen auch die lange Garantiezeit.

Schutz bis ins kleinste Detail
JX-Gabelstapler mit Staubschutzausführung haben ein spezielles Be- und Entlüftungssystem, sowie Standard-Fahrzeugteile in besonderer Schutzausführung. Über einen Zyklon-Filter wird im ersten Schritt die Luft, die zum Betrieb des Staplers benötigt wird, von Staub gereinigt. Ein zusätzlicher Zyklon-Luftfilter ist dem Motor vorgeschaltet, so daß die Luft, die in die Brennkammern gelangt, doppelt gefiltert ist. Alle belüfteten Systeme wie Differentialgehäuse, Getriebeabdeckung, Bremskraftverstärker, Hydrauliktank und Kraftstofftank sind am ersten Luftansaugstrang angeschlossen. Auf diese Weise kann lediglich gefilterte Luft angesaugt und genutzt werden.Aus einer Phosphor-Bronze-Legierung sind die Mastlager gefertigt, einem Material, das wesentlich staubunempfindlicher sowie haltbarer ist und deshalb einem geringeren Verschleiß bzw. Abrieb als normales Material unterliegt. Die Lebensdauer der Mastlager erhöht sich dadurch deutlich. Geschützt mit einer Abdeckung sind Neigezylinder, Steuerventile und Bremskraftverstärker. Anlasser und Lichtmaschine sind voll gekapselt.



Staubschutzausführung (Foto Nissan
Staubschutzausführung (Foto Nissan




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 4/99 | Zurück zu unserer Homepage