Technik

Logistiklösungen von Max Trailer

Voller Einsatz in der Baubranche

Die Bauwirtschaft zeigte sich in den letzten Monaten wieder erholt und an vielen Projekten landauf- und abwärts herrscht Hochbetrieb. Maschinen aller Art müssen zu den Baustellen transportiert werden. Ob nun Erdbaugeräte, Verdichtungsgeräte oder Maschinen für den Verkehrswegebau – sie alle bewegen sich von einem Einsatzort zum nächsten.

Damit dies reibungslos funktioniert und der Arbeitsablauf weiterhin ungestört verlaufen kann, bedarf es angepasster Transportlösungen. Und hier bietet Max Trailer der Branche eine Lösung. Seit der Vorstellung im Jahr 2012 werden die Max Trailer-Produkte international verkauft. Das 1.000. Fahrzeug läuft in Kürze vom Band. Das Konzept ist sowohl einfach als auch klar: standardisierte Fahrzeuge mit einfacher Ausrüstung, aber in hoher Qualität. Kleine und mittelständische Betriebe finden hier ihr optimales Fahrzeug für die verschiedenen Aufgaben im Bausektor. Beispielsweise der Familienbetrieb Elsen, aktiv im Dreiländereck zwischen Belgien, Deutschland und Luxemburg. Als Spezialist im Hoch- und Tiefbau gilt die Firma als Partner für den Privat-, Tief- und Industriebau sowie für die Realisierung von Residenzen, Parzellierungen und öffentlichen Projekten. Und gemäß dem Firmenmotto „Qualität seit 1948“ wird auch beim eingesetzten Material auf höchste Maßstäbe geachtet. Die Anschaffung eines 3-achsigen Max100-Semi-Tiefladers passte demnach voll ins Konzept. Die Doppelrampen eignen sich für eine sichere und einfache Beladung der kompakten Baumaschinen. Dazu verfügt der Schwanenhals über zusätzliches Fassungsvermögen für Werkzeug oder Tankbehälter. Die Standardisierung bei Max Trailer ermöglicht eine außergewöhnlich hohe Qualität. Als Teil der Faymonville-Gruppe profitiert Max Trailer von einem großen Know-how und einer herausragenden Produktionsinfrastruktur. Das Produktangebot wurde im Laufe dieser kurzen Zeit bereits kontinuierlich erweitert. Als Plateau-Auflieger ist der Max200 bekannt; dazu bietet Max Trailer mit dem Max400 einen speziellen Auflieger für den Transport von Kranteilen und –gewichten an. Neuestes Produkt wird der Max510 – ein Tiefbett-Auflieger, der demnächst in den Baumaschinenhandel kommt.

Baumaschine auf Tieflader
Doppelrampe mit drei Achsen: der Max100.
 
Weitere Informationen