Arbeitssicherheit

Grundlagen der Ergonomie

Ergonomische Probleme und Mängel bei der Arbeitsplatzgestaltung stehen auf der Beanstandungsliste der Arbeitsschutzaufsicht ganz oben. Dabei sind Lösungen alles andere als trivial. Sind die firmeninternen Präventionsexperten  auf komplexe Beratungssituationen richtig vorbereitet? Das Institut für Arbeit und Gesundheit der DGUV bietet zu diesem Thema eine Weiterbildungsmaßnahme an. Unter dem Titel: „Mensch und Arbeit: Grundlagen der Ergonomie“ findet die Veranstaltung vom 15.09. bis 18.09.2014 im IAG Dresden statt. In wirklichkeitsnaher Umgebung werden die Auswirkungen der Arbeitssystemgestaltung auf Mensch und Arbeit erlebbar. Nach einer theoretischen Einführung in Ursprung, Zweck und Prinzipien der Ergonomie kann in den Praxisfeldern selbst ausprobiert werden, wie ein Industrie- oder Büroarbeitsplatz gestaltet sein sollte. In den Laborräumen lässt sich fühlen, wie Beleuchtung und Klima den Arbeitsprozess beeinflussen. Mit Hilfe des CUELA-Rückenmonitors werden Rückenbelastungen bei verschiedenen Tätigkeiten anschaulich.

 
Weitere Informationen

www.dguv.de/iag > Veranstaltungen

T +49 351 457 1970