Arbeitssicherheit

Rückblick Corporate Health Convention 2014

Einen neuen Höchststand an Besuchern und Ausstellern verzeichnete die Corporate Health Convention 2014 in der Messe Stuttgart: Auf der Suche nach den Grundlagen für ein langes produktives Arbeitsleben trafen 2.565 Interessenten auf 139 Anbieter von Lösungen zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Aktuelle Schwerpunkte in diesem Jahr waren Demografiemanagement, altersgerechte Personalpolitik, psychische Gefährdungsbeurteilung, gesunde Führung, flexible Arbeit und neue Trends im Bereich eHealth. Wie sehr der demografische Wandel mit dem Thema betriebliche Gesundheitsförderung verknüpft ist, zeigte insbesondere der 1. Demografietag. „Der intelligente Umgang mit dem demografischen Wandel ist zukunftsentscheidend für unsere Wirtschaft und Gesellschaft“, unterstrich Natascha Hoffner, Geschäftsführerin des Veranstalters spring Messe Management, den großen Stellenwert des neuen Angebots.

Zu den weiteren Themenkomplexen gehörten zahlreiche Fragen rund um die Gestaltung von Arbeitsplätzen. Vor allem die mobile Bildschirmarbeit und deren noch nicht endgültig geklärte Auswirkungen auf die physische und psychische Gesundheit von Arbeitnehmern wird Unternehmen auch zukünftig beschäftigen. Im Sonderbereich „Arbeitswelt der Zukunft“ wurden ergonomische Innovationen zur Arbeitsplatzgestaltung demonstriert. So konnte zum Beispiel die RollerMouse von Contour Design getestet werden, die den Cursor über einen zentralen Rollstab bewegt. Auch ergonomische Büromöbel stießen auf reges Interesse.

 
Weitere Informationen