Technik

Backers Maschinenbau mit neuen Sternsieben

Zwei Kraftpakete

steinexpo-Logo

Stand C23


Vorgestellt werden zwei gängige Maschinentypen. Zum einen die raupenmobile Siebmaschine 2-tb17, zum anderen eine rad-raupenmobile Siebmaschine.

Die raupenmobile Siebmaschine 2-tb17 verfügt über eine Siebbreite von 1,7 Metern. Im hügeligen Gelände ist diese Ausführung optimal, da sie bei Steigungen bis 10° arbeiten kann. Auch im Leitungsbau ist die Maschine sehr gefragt, da sie selbstständig entlang des Schachtes verfahren und das ausgesiebte Material so direkt in den Schacht verfüllt werden kann. Bei einer Körnung von 20mm liegt der Durchsatz bei bis zu 200 t/h, bei 15 mm bei bis zu 150 t/h. Neben dem Rohrleitungsbau kann das raupenmobile 2-Fraktionen Sternsieb auch für andere mineralische Aufgaben wie Bauschutt oder organische Anwendungsfälle wie Kompost, Hackschnitzel usw. eingesetzt werden. Auf dem Bunker kann ein Gitter- oder Vibrorost vorgeschaltet werden. Es dient dazu, größere Steine und anderes Überkorn vom Sternsieb fernzuhalten. Das Sternsieb 2-tb17 wird bei der steinexpo mit dem Vibrorost arbeiten. Ein Gitterrost hingegen wird auf der zweiten dort gezeigten Siebanlage demonstriert.

Auf der Straße und im Gelände

Des Weiteren wird eine rad-raupenmobile Siebmaschine, das Sternsieb 3-mtb, demonstriert. Dieses Modell ist wegen seiner Flexibilität gefragt. Auf der Straße kann das Sternsieb als Sattelanhänger ohne Sondergenehmigung verfahren werden, im Gelände hingegen kommt das Raupenfahrwerk zum Einsatz; hierzu werden zunächst die Räder angehoben und das Raupenfahrwerk abgesenkt. Beim Siebprozess wird nach dem Backers-Prinzip - Grobabsiebung vor Feinabsiebung - gearbeitet. Dieses ist neben dem Sternsystem von Backers und dem ansteigenden Siebverlauf, bei dem eine intensive Reinigung stattfindet, einer der wichtigsten Gründe, warum Backers auch mineralische und sogar bindige oder lehmhaltige Materialien sieben kann. Mit der 3-Fraktionen Maschine wird beispielsweise in Mutterboden ein Durchsatz von bis zu 250 t/h erzielt. Aber auch andere Materialien wie Bauschutt, Schlacke, Biomasse, Hackschnitzel usw. lassen sich problemlos mit den Sieben von Backers ab einer Trenngröße von 5 mm absieben. Die in Homberg (Ohm) gezeigte Sternsiebanlage 3-mtb ist die erste Maschine, die mit dem neuen Motorentyp nach Step Tier 4 ausgestattet ist.

raupenmobiles Sternsieb
Schafft Steigungen bis zu 10 Grad: das raupenmobile Sternsieb 2-tb17.
 
Weitere Informationen