Unternehmensführung

35 Prozent weniger Unfälle in zehn Jahren

Das Gütesiegel wurde Anfang 2013 Geschäftsführer Jürgen Mohr, Werkleiter Jürgen Nahr und der gesamten Mannschaft der Firma Transportbeton Vogtland verliehen.

In über zehn Jahren konnten die Unfälle um 35 Prozent reduziert werden. Seit 2003 gab es keinen meldepflichtigen Arbeitsunfall mehr.

Dieser Erfolg ist das Ergebnis der konsequenten Umsetzung der Erfahrungen in der Unternehmerschulung der BG RCI seit 1999. So schickt der Betrieb seine Mitarbeiter zu regionalen Schulungen und leistet sich mit Wolfgang Lämmler eine externe Sicherheitsfachkraft. Pro Jahr werden zwei Begehungen durchgeführt, Unterweisungen sind selbstverständlich.

Georg Lenz, BG RCI

Das Team von Transportbeton Vogtland mit der Auszeichnung.
Das Team von Transportbeton Vogtland mit der Auszeichnung.