Industrienachrichten

vero: Michael Schulz erhält Bundesverdienstkreuz

Der Verband der Bau- und Rohstoffindustrie (vero) wählte im Juni während seiner Jahresmitgliederversammlung seinen Vorstand und das Präsidiums neu. Zum Präsidenten von vero wurde Franz-Bernd Köster (Westkalk Vereinigte Warsteiner

Kalksteinindustrie GmbH & Co. KG) gewählt. Werner Schaurte-Küppers (Hülskens GmbH & Co. KG) Robert Lindemann-Berk (Quarzwerke GmbH) und Thilo Juchem (Juchem& Söhne GmbH & Co. KG) sind die stellvertretenden Vorsitzenden.

Der scheidende langjährige Verbandspräsident Michael Schulz wurde zum Ehrenvorsitzenden berufen. Schulz leitete als Präsident auch den ehemaligen Wirtschaftsverband der Baustoffindustrie Nordwest und gestaltete die Fusion mit dem Wirtschaftsverband Baustoffe, Naturstein zum jetzigen Verband maßgeblich mit.

Vor den Hintergrund der aktuellen Diskussionen um Steuererhöhungen und Abgaben sowie der Landes- und Regionalentwicklung betonten Köster und Schulz die grundlegende Bedeutung Beitrag der Bau- und Rohstoffindustrie.

Der frisch gekürte vero-Ehrenpräsident Michael Schulz wurde dann am 20. Juni 2013 von Bundespräsident Joachim Gauck für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Der Landrat des Kreises Wesel, Dr. Ansgar Müller, überreichte die Auszeichnung.

Andreas Goedecke, Robert Lindemann-Berk, Franz-Bernd Köster, Werner Schaurte-Küppers, Rainer Brings und Thilo Juchem (von links).
Andreas Goedecke, Robert Lindemann-Berk, Franz-Bernd Köster, Werner Schaurte-Küppers, Rainer Brings und Thilo Juchem (von links).
 
Weitere Informationen

vero-Logo

vero - Verband der Bau- und Rohstoffindustrie

T +49 203 99239 - 0

info@vero-baustoffe.de

www.vero-baustoffe.de