Technik

LED-Beleuchtung für Förderanlagen

Dialight, nach eigenen Angaben Weltmarktführer für LED-Lichttechnologie, hat Ende Juni die jüngste Ergänzung der Produktfamilie DuroSite vorgestellt. Die Dialight DuroSite LED Conveyor-Leuchte ist insbesondere für den Einsatz bei Förderanlagen in rauen Umgebungen wie im Bergbau und der Rohstoffgewinnung geeignet.

Denn hier ist die Wartung der an kilometerlangen Förderbändern und Kontrollgänge installierten Beleuchtung besonders aufwendig und kostspielig.

Die Wartungsarbeiten lassen sich mit der Installation der Conveyor-Leuchte deutlich reduzieren, denn die Lampe ist mit einer fünfjährigen-Leistungsgarantie ausgestattet und hat eine Lebensdauer L70 > 100.000 Stunden bei 25 Grad Celsius Betriebstemperatur.

Somit findet während der gesamten Gebrauchszeit eine minimale Lumen-Abwertung statt. Die Leistungsfähigkeit der LED Conveyor-Leuchte von Dialight übersteigt bei weitem die Leistung anderer LED-Lichtlösungen und übertrifft herkömmliche Beleuchtungsmöglichkeiten wie Natriumhochdruckdampflampen (HPS) sogar um ein Zehnfaches.

Die robuste Konstruktion der Leuchte sichert die Lampe gegen Erschütterungen und Vibrationen, die im Bergbau alltäglich sind. Im Gegensatz dazu müssen herkömmliche HPS-Lampen häufig gewartet und ausgetauscht werden. Die Dialight-Leuchte ist nach der Schutzklasse IP66 abgedichtet und somit resis­tent gegen das Eindringen von Wasser oder Dreck.

Aufgrund des ausgeklügelten Designs lässt sich die Leuchte einfach montieren und auch während des Installationsprozesses ist der Schutz vor Dreckablagerungen gewährleistet.

eleuchtete Förderbänder
DuroSite spart Energie – und leuchtet die Bänder besser aus.

Optimale Lichtverbreitung

Die Weitwinkel-Optik des Leuchtkörpers ermöglicht eine optimale Verbreitung des Lichtes und der Streulichtanteil wird deutlich reduziert. Die Dialight DuroSite LED Conveyor-Leuchte ist sowohl in 35 und 60 Watt Ausführung erhältlich.

Mit der 35 Watt-Variante lassen sich die gängigen 70 Watt-Hochdruck-Gasentladungslampen (HID) ersetzen, bei einem Maximalabstand von neun Metern. Mit der 60 Watt-Variante kann der Abstand auf zwölf Meter vergrößert werden ohne Abstriche an die Lichtstärke und Gleichförmigkeit des Lichtes in Kauf nehmen zu müssen.

Die Conveyor-Leuchte ist einsetzbar bei Temperaturen von –40 bis +65 Grad Celsius. Unternehmen profitieren darüber hinaus von dem sofortigen Einschaltvermögen der LED-Leuchten, während herkömmliche HID-Lampen lange Anlaufzeiten benötigen. Unter Berücksichtigung der Energieeinsparungen, dem reduzierten Wartungsaufwand und der einfachen Installation ermöglicht die Umstellung auf LED-Beleuchtung von Dialight für Unternehmen aus der Rohstoffgewinnung große Einsparpotentiale.

Leuchte
DuroSite LED
 
Weitere Informationen

dialight-Logo

Dialight Vertrieb Deutschland

T +49 8709 9249 13

sales-germany@dialight.com

http://de.dialight.com