Technik

Euro-6-Abgassysteme und Bediengeräte für Fahrzeugheizungen von Eberspächer

Mit zukunftsweisenden Technologien demonstriert die Eberspächer-Gruppe in Hannover (Halle 16, Stand B02) ihre Nutzfahrzeugkompetenz. Im Fokus stehen Euro-6-Abgassysteme, bei denen Eberspächer führender Hersteller ist. Zudem zeigt das Unternehmen, wie Klimakomfort im Lkw künftig auch per Smartphone geregelt werden kann.

Die Emissionsnorm Euro 6 wird eines der Themen auf der kommenden IAA sein, die unter dem Motto „Nutzfahrzeuge – Motor der Zukunft“ steht. Viel Erfahrung bei der Bewältigung der Euro-6-Anforderungen bringt hierbei Abgastechnikspezialist Eberspächer ein. Das global agierende Unternehmen hat sich bereits bei der Umsetzung der strengen EPA-2010-Emissionsrichtlinien in den USA als Technologie- und Marktführer etabliert.

Auch in Europa verlassen sich die meisten Lkw-Hersteller bei der Umsetzung der komplexen Euro-6-Gesetzgebung auf die Abgasanlagen des Esslinger Spezialisten. „Die Vorgaben sind äußerst streng und erfordern eine anspruchsvolle Abgasreinigung“, so Dr. Andreas Laschet, Geschäftsbereichsleiter Nutzfahrzeuge und Non-Road. Eberspächer ist vorbereitet und bietet ausgereifte Lösungen. In Hannover präsentiert das Unternehmen eine Auswahl von Euro- 6-Systemen, die kurz vor dem Serienanlauf stehen. Gefertigt werden diese im weltweit modernsten Werk seiner Art: Mit dem Neubau des auf die Produktion von Euro-6-Systemen zugeschnittenen Fertigungsstandorts in Wilsdruff bei Dresden hat der Zulieferer seine Kapazitäten angepasst.

Euro-6-Abgassystem
Fertigung demnächst in Dresden: Euro-6-Abgassysteme.

EasyStart Call-App

Mehr Komfort am mobilen Arbeitsplatz verspricht die Produktoffensive des Eberspächer-Geschäftsbereichs Climate Control Systems, der zur IAA Nutzfahrzeuge eine neue Generation von Bedienelementen präsentiert: die Easy- Start Call-Produktfamilie. Mit den neuen Bedienelementen können Fahrer über jede Distanz hinweg die Temperatur in ihrer Kabine regulieren – ganz einfach per Sprachmenü oder SMS. Das Highlight ist die passende App.

Denn die anwenderfreundliche Bedienoberfläche der Eberspächer-Applikation macht die Steuerung des Heizsystems über iPhones oder Android-Smartphones extrem einfach. Flottenkunden können mit der EasyStart Call-App zudem zeitgleich mehrere Geräte ansteuern.

EasyStart Call-App auf iPhone
EasyStart Call-App: Steuerung des Heizsystems über iPhones oder Android-Smartphones.

Klima ohne Motorlauf

Daneben demonstriert Eberspächer eine Zukunftslösung für emissionsarmes Thermomanagement. Motorunabhängige Konzepte zur Standklimatisierung des Führerhauses werden immer wichtiger – nicht zuletzt, da in immer mehr Ländern der Motorleerlauf im Stand verboten wird.

Auf die strenger werdenden so genannten Anti-Idling-Gesetze reagiert der internationale Automobilzulieferer mit einer Innovation und zeigt in Hannover erstmalig die Konzeptstudie eines Brennstoffzellensystems für Nutzfahrzeuge, das die Kabine motorunabhängig mit Wärme und Strom versorgt.

 
Weitere Informationen

eberspächer-Logo

J. Eberspächer GmbH & Co. KG

T +49 711 939-00

info@eberspaecher.com

www.eberspaecher.com


IAA-Logo

Stand 16 B02