Arbeitssicherheit

Neue Arbeitsschutz-Abenteuer mit Napo

Szenenbild
Napo im Reich der Gefahrensymbole

Der computeranimierte Held Napo erweitert sein Arbeitsschutz-Wissen in gleich zwei neuen Produktionen der gleichnamigen Filmreihe. Die DVDs mit den Titeln "Napo in... Achtung Wartung!" und "Napo in... Vorsicht Chemikalien!" sind ab sofort kostenlos erhältlich. Warum ist regelmäßige Wartung von Maschinen wichtig? Und warum muss diese von einem Fachmann durchgeführt werden? Diese und weitere Fragen behandelt der Animationsfilm "Napo in... Achtung Wartung!" mit gewohnt humorvollem Blick. In sechs Kurzgeschichten erfährt Napo, warum nur eine sorgfältig durchgeführte Wartung und Projektplanung vor Unfällen und unangenehmen Konsequenzen schützt. In "Napo in... Vorsicht Chemikalien!" macht Napo in sieben Kurzgeschichten Bekanntschaft mit den neuen GHS-Symbolen. Der Film ist eine aktualisierte Version des 2001 erschienenen Vorgängers "Napo im Reich der Gefahrensymbole". Napo zeigt anhand von alltäglichen Situationen, wie wichtig es ist, die neuen Gefahrensymbole zu kennen und dieses Wissen beim Umgang mit Chemikalien anzuwenden. Die neuen GHS-Symbole ersetzen ab dem 1. Dezember 2010 (für Stoffe) und dem 1. Juni 2015 (für Gemische) die bisher in Deutschland bekannten Gefahrensymbole. "Sicherheit mit einem Lächeln" - Das ist das Motto der Napo-Filme, die seit 1997 produziert werden. Napo kommuniziert ausschließlich über Bilder, Symbole, Geräusche und Musik und kann so auch bei Beschäftigten eingesetzt werden, die nur geringe oder gar keine Deutschkenntnisse haben. Gemacht sind die Filme für alle Altersstufen und Berufsgruppen. Napo und seine Kollegen wollen Beschäftigte dazu motivieren, sich auch bei ihren Vorgesetzten für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz einzusetzen. Der Bezug der Filme ist kostenlos.

Szenenbild
Sichere Wartung schützt vor Unfällen

Sie können unter www.dguv.de (Webcode d2226) heruntergeladen oder unter bestellung@dguv.de als DVD bestellt werden.

 
Weitere Informationen