Technik | Gewinnung

3G Software & Measurement GmbH

BlastMetriX3D: Geld sparen – Beweise sichern

Messen durch Fotografieren
Messen durch Fotografieren

Die flächendeckende, berührungslose 3D-Vermessung einer Bruchwand vor der Gewinnungssprengung bringt wirtschaftliche Vorteile und erhöht die Sicherheit.

BlastMetriX3D nutzt digitale Fotos, um mit einer mehrfach ausgezeichneten Software automatisch ein 3D-Bild zu errechnen. Mit dem 3D-Bild wird nun die Sprenganlage ausgelegt, wobei auf Unregelmäßigkeiten der Bruchwand eingegangen werden kann.

Besonders unterstützt hier das Konzept die Darstellung der minimalen Vorgabe über die gesamte Bruchwand. Das 3D-Bild zeigt die Bruchwand in einer Qualität, die von anderen Messverfahren ohne Bild nicht erreicht werden kann.

Mit dem Bild werden Schwachstellen im Gebirgsbereich erkannt und bei der Auslegung einer Sprengung berücksichtigt. Im Fall des Falles stellt das 3D-Bild eine wasserdichte Dokumentation und Beweissicherung dar. Komplexe Bruchwände werden durch Fotos von mehreren Standpunkten erfasst. Damit sind auch Ecken oder große Sprenganlagen einfach zu vermessen.

BlastMetriX3D kann mit GPS Vermessungen sowie unterschiedlichen Bohrlochverlaufsmessgeräten kombiniert werden. Es steht auch ein Softwaremodul für eine genaue geologisch-geotechnische Datenerfassung zur Verfügung, mit dem Standsicherheitsbewertungen oder Abbauplanungen durchgeführt werden.

3D-Bild einer Bruchwand und farbige Visualisierung der Vorgabe
3D-Bild einer Bruchwand und farbige Visualisierung der Vorgabe
3D-Bild einer Bruchwand und farbige Visualisierung der Vorgabe
 
Weitere Informationen

3G-Logo

3G Software & Measurement GmbH
Plüddemanngasse 77
A-8010 Graz, Austria

T +43 316 464744
F +43 316 46474411

office@3gsm.at
www.3gsm.at