Komatsu: Optimal aufeinander abgestimmte Flotten

Komatsu als weltweiter Hersteller von Baumaschinen für die Natursteinindustrie ist führend in der Produktion von Großmaschinen. Ob für Abraumarbeiten, Vorzerkleinerung, Rückverladung und Haldenservice, Fertigproduktveredelung oder Recycling und Wiederaufbereitung – dafür bietet Komatsu Muldenkipper, Radlader, Planierraupen, Bagger und Kompaktlader in verschiedensten Größen und Ausführungen an.

Dies wird auf der steinexpo auf dem Komatsu-Stand (1000 m² Fläche) mit statischen Maschinen und im aktiven Einsatz präsentiert. Als dynamische Maschinen werden der Großbagger PC800-8, der Radlader WA600-6, der starre Muldenkipper HD605-7 sowie der knickgelenkte Muldenkipper HM400-2 zu sehen sein. Hier wird die Wirtschaftlichkeit und Effizienz von Komatsu Maschinen unter Einsatzbedingungen gezeigt.

Weitere Maschinen auf dem Komatsu Stand sind u.a.: ein Mobilbagger PW220 7, ein Hydraulikbagger PC290-8, Radlader in verschiedenen Größen und eine Planierraupe D65PX-15. Komatsu bietet außerdem Anbaugeräte, sowie Hämmer und Zähne an.

Gerade in der Steinindustrie ist eine optimal aufeinander abgestimmte Flotte von immenser wirtschaftlicher und ökonomischer Bedeutung. Bei Komatsu auf der steinexpo finden Sie Beratung zu allen wichtigen Themen rund um Ihre Flotte.

www.komatsuhanomag.de

Steinexpo 2008-Logo
Stand: C 3
Der WA500-6 aus der Produktion in Hannover bei der Rückverladung
Der WA500-6 aus der Produktion in Hannover bei der Rückverladung