SteinZeit – SteinexpoZeit

Helmut Ehnes

Steinexpo-Zeit ist Aufbruchstimmung für die Rohstoff-Industrie Deutschlands und Europas – alle drei Jahre. Vom 3. bis
6. September 2008 verwandelt sich Europas größter Basaltsteinbruch einmal mehr in einen der innovativsten und spannendsten Messeplätze Deutschlands. Die Branche trifft sich – Steinexpo ist Pflicht! Dann ist Zeit zur Begutachtung neuester Technik und für interessante Gespräche und Kontakte.

SteinexpoZeit ist aber auch „Zeit für Sicherheit“! Der Tradition folgend, ist die StBG gemeinsam mit der BBG auch im Jahr 2008 wiederum wichtiger Partner der Demonstrationsmesse in Nieder-Ofleiden. Die Botschaft lautet: Prävention lohnt sich! 

Unter diesem Motto präsentieren wir gemeinsam mit zwölf Industriepartnern im „Safe Point“ ein umfangreiches Produktangebot renommierter Hersteller. Die gezeigten Premiumprodukte zeichnen sich nicht nur durch hervorragende Funktionalität aus – sie bringen auch einen Mehrwert an Sicherheit und werden deshalb seit nunmehr vier Jahren über das Prämienmodell „Wer mehr tut, wird belohnt!“ honoriert. So lässt sich der Mehrwert an Sicherheit für die Menschen und der störungsfreie Betrieb mit einem finanziellen Benefit verknüpfen. Bereits 3.200 Unternehmen haben diese Möglichkeit genutzt und von Prämienzahlungen in Höhe von mehr als 6 Millionen Euro profitiert. 

Die ganze Bandbreite des Prämienmodells zeigt auch der beiliegende neueste Einkaufsführer für sichere Produkte. Die Tatsache, dass die dritte Ausgabe im Umfang deutlich erweitert ist, belegt, dass immer mehr Hersteller das Thema Sicherheit, Ergonomie und Gesundheit im Fokus haben. Der Einkaufsführer soll unseren Mitgliedsunternehmen den Weg zu prämienfähigen Produkten noch leichter machen und die Entscheider zusammenführen. 

Wie unsere anderen erfolgreichen Präventionsinitiativen verfolgt auch das Prämienmodell letztlich ein Ziel: Wir wollen die Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten in der Rohstoff-Industrie weiter verringern. Zwar haben wir im Jahre 2007 mit 46,32 meldepflichtigen Unfällen pro 1.000 Vollarbeiter den niedrigsten Wert in der Geschichte der StBG erreicht – damit ist die Arbeit in der Steine und Erden-Industrie so sicher wie nie zuvor. Dennoch dürfen wir mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein. 14 tödliche Unfälle im Jahr 2007 sind nur ein Indiz dafür, dass wir weiterhin mit all unseren Kräften in mehr Sicherheit und Gesundheitsschutz investieren müssen. 

Informieren auch Sie sich über die Möglichkeiten unseres Prämienmodells – hautnah, kompetent und unbürokratisch. Einfacher war es nie: Besuchen Sie uns im „Safe Point“ (Demofläche A, Stand A 16) auf der Steinexpo 2008!

Ihr Helmut Ehnes