Sternsiebtechnik mit Selbstreinigungsvorrichtung

Backers Maschinenbau GmbH produziert seit nunmehr 17 Jahren Sternsiebe zur Aufbereitung mineralischer und organischer Materialien. Bei den 3-Fraktionen Sternsieben wird seit kurzem eine neuartige Reinigungsvorrichtung eingesetzt, die deutlich zur Erhöhung der Siebleistung beiträgt.

Generell wird die Sternsiebtechnik zum Sieben von Kornfraktionen von
8 bis zu 80 mm eingesetzt. Sternsiebe von Backers sind dabei sowohl für die Absiebung von mineralischen als auch organischen Materialien geeignet. Material mit einer Kantenlänge über 250 mm wird vorab durch einen Stangenrost ausgesondert.

Backers produziert sowohl mobile 2- als auch 3-Fraktionen Sternsiebe. Die mobilen 3-Fraktionen-Anlagen sieben, je nachdem welcher Stern eingesetzt wird, zuerst die grobkörnigen Bestandteile zwischen 35 und 80 mm ab. Im Anschluss an die Grobsiebung erfolgt die Absiebung der Feinfraktionen.

Die Siebleistung bei der Absiebung von beispielsweise Material mit einer Kantenlänge von 18 mm kann bis zu 200 Tonnen pro Stunde betragen.

Die Produktpalette von Backers umfasst rad-, raupen-, radraupen- und hakenmobile Sternsiebe als auch stationäre Siebaggregate und Anlagen. Neben der Standard-Siebbreite von 1,2 m wird auch eine Übergröße von 1,8 m angeboten.

www.backers.de

Steinexpo 2008-Logo
Stand: A 11
Sternsiebaggregate von Backers
Sternsiebaggregate von Backers