Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte

In Ergänzung der Weiterbildungslehrgänge des Lehrstuhls Tagebau und Internationaler Bergbau der Technischen Universität Clausthal bietet der Lehrstuhl für Markscheidewesen und Geoinformation zwei Lehrgänge für Fach- und Führungskräfte in der mineralischen Rohstoffindustrie an. Es werden auf die Bedürfnisse der Industrie zugeschnittene Fachkenntnisse in kompakter und intensiver Form vermittelt. Das Angebot umfasst:

Beide Themengebiete haben sich in den letzten Jahren technisch und methodisch so rasant entwickelt, dass heute die Bearbeitung vieler Aufgaben, wie z.B. in der Exploration, Urnweltverträglichkeitsprüfung, Lagerstättenmodellierung, sowie die Dokumentation des Abbaugeschehens, technischer Einrichtungen und sonstiger Maßnahmen durch hochintegrierte Systeme schnell und wirtschaftlich möglich ist. Die Lehrgänge führen in die theoretischen Grundlagen und Anwendungen in Form von Lehrbriefen, Vortragen und durch eiqene praktische Arbeiten ein.

Termine:

31. August – 2. September 2006

14. – 16. September 2006.

Weitere Informationen erteilt:

Institut für Geotechnik und Markscheidewesen, Abteilung Markscheidewesen und Geoinformation, TU Clausthal, Erzstraße 18, 38678 Clausthal-Zellerfeld

Telefon: +49 (0) 53 23 / 72 2294

www.igmc.tu-clausthal.de