Neue Förderbandwaage BW-2 S für stationäre Anwendungen

Seit über 25 Jahren ist die Pfreundt GmbH aus Südlohn Spezialist für Wägesysteme in Gewinnung und Entsorgung. Die Angebotspalette wurde jetzt um die neue Bandwaage BW-2 S für stationäre Förderbänder erweitert. Bei der Entwicklung spielte auch die Kostenreduzierung eine wesentliche Rolle. Aus diesem Grund sind die wesentlichen Merkmale die Selbstmontage und Kalibrierung durch den Kunden und die dafür vorinstallierte Elektronik. Selbst unter rauen Bedingungen bietet sie Präzision und Zuverlässigkeit damit kein Material verschenkt wird.

Dafür sorgt auch die serienmäßige Bandgeschwindigkeitsmessung direkt auf dem Band, wodurch Fehler durch Bandschlupf auf Umlenk- oder Antriebsrollen vermieden werden. Zudem kommt die neue Wägeelektronik zum Einsatz, deren Funktionalität speziell auf diesen Einsatz abgestimmt wurde.

Die ersten Systeme der neuen Bandwaage sind bereits eingebaut und haben sowohl in Deutschland wie auch im Ausland überzeugt. Auf dem Prüfstand standen neben den genauen Ergebnissen selbstverständlich auch die kundenfreundliche Selbstmontage und Kalibrierung durch den Kunden anhand der übersichtlichen Kurzmontageanleitung. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Die neue Bandwaage hält was sie verspricht. Die Montage und Kalibrierung erfolgten dank herstellerseitig vormontiertem Wägerahmen und vorkonfektionierter Kabel mit Steckverbindung einwandfrei und zügig. Die Gewichtsangaben wurden mit einer zweiten Waage auf ihre Genauigkeit geprüft und dabei präzise Wiegungsergebnisse festgestellt.

Die BW-2 S rundet die Bandwaagenpalette des Herstellers ab. Weiterhin gibt es Systeme auch für mobile Anwendungen wie z. B. für mobile Brecher- oder Siebanlagen, für Straßenfräsen und Rübenlademaschinen. Die Standard-Wägeelektronik WK 50 bietet hierbei vielfältige Möglichkeiten – von der Auswertung mehrer Bänder bis hin zur Datenfernübertragung.

Dazu bietet die neue PC-Lösung „CWM-Bandwaage“ die Möglichkeit zur Prozessvisualisierung. Bis zu acht Förderbänder mit CAN-Wäge-Modulen können damit übersichtlich überwacht, gesteuert und ausgewertet werden.

www.pfreundt.de

Der Standard-Lieferumfang der BW-2 S
Der Standard-Lieferumfang der BW-2 S. Vormontierte Einheiten und vorkonfektionierte Kabel mit Steckverbindungen machen die Selbstmontage leicht.
BW-2 S
Die BW-2 S wird einfach per Eingabe weniger Bandparameter in die Wägeelektronik kalibriert