www.steine-und-erden.net > 2005 > Ausgabe 4/05 > Sieb- und Brechtechnik

[Die Industrie der Steine + Erden]






Fintec

Sieb- und Brechtechnik

Auf den Eigentümerwechsel vor drei Jahren bei Finlay BME folgend, und einer 40%igen Kapitalinvestition durch Sandvik entwickelten die Partner gemeinsam ein neues und kompetentes Programm mobiler Brech- und Siebanlagen, welche unter dem Handelsnamen Fintec vermarktet werden. Seit Beginn dieser dynamischen, industriellen Partnerschaft wurden die Fintec 542 und 570 Siebanlagen zusammen mit dem 1107 Backenbrecher entwickelt.

Der Fintec Backenbrecher 1107 besteht hauptsächlich aus einem von Sandvik entworfenem1100 mm x 700 mm großen, einpoligem Backenbrecher. Dieses System verwendet das Neueste einschließlich abschließender Analyse des Brechmaterials, sowie ein vollhydraulisches Keilsystem für CSS-Justierung und einen direkten hydraulischen Antrieb mit Umkehrbewegung im Brecher. Nach internationaler Anerkennung innerhalb relativ kurzer Zeit, liefert der Fintec 1107 einen Produktionsausstoß von 150 bis 300 t/h in Abhängigkeit vom Ausgangsmaterial und der erforderlichen Größe des Endproduktes.

Die Fintec 542 Kettensiebanlage ist eine robuste, sehr haltbare, speziell für die Recyclingindustrie entworfene Maschine. Die Maschine hat einen 3650 mm x 1500 mm großen, zweifach gelagerten Siebbehälter mit im unteren Bereich eingebautem Sieb mit ansteigendem Winkel, was im Vergleich zur Mehrheit des Wettbewerbs ein Maximum an Wirksamkeit von bis zu 20% mehr Siebfläche bietet.

Die Fintec 570 Kettensiebanlage wurde entworfen, um die Fintec 542 Siebanlage abzulösen, welche über die letzten Jahre auf dem Weltmarkt gut angekommen ist. Die Fintec 570 ist speziell darauf ausgerichtet, mit jeder Brechanlage im Verbund zu arbeiten, wobei jederzeit hohe Spezifikationsgrade an Fertigmaterial produziert werden. Die zum Jahresbeginn eingeführte Fintec 640 ist zur Siebung von Recycling- und Abbruchmaterial geeignet.

Fintec Backenbrecher F 1080
Fintec Backenbrecher F 1080



Steinexpo 2005   Aussteller - Stand A 7




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 4/05 | Zurück zu unserer Homepage