www.steine-und-erden.net > 2005 > Ausgabe 4/05 > Systeme für sicheres Rückfahren

[Die Industrie der Steine + Erden]






Brigade GmbH

Systeme für sicheres Rückfahren

Mit über 25 Jahren Erfahrung gilt Brigade als Pionier der Rückfahrsicherheit. Und die ist gerade in der Bau- und Steinbruchindustrie zunehmend gefragt. Denn 90 Prozent aller tödlichen Unfälle, die durch zurücksetzende Nutzfahrzeuge verursacht werden, ereignen sich auf Baustellen und in gewerblich-industriellen Bereichen. Das hat eine Studie der britischen Universität Huddersfield ergeben.

Das leistungsstarke Backsense Radar-Abtastsystem erkennt und meldet Personen und Objekte in bis zu 6 m Entfernung. So werden Menschenleben geschützt und Sachschäden durch Kollisionen beim Rückwärtsfahren vermieden. Das System ist für alle Arten von Lkw, Baufahrzeugen und beweglichen Maschinen geeignet. Hindernisse lassen sich wesentlich früher und eindeutiger erkennen als mit herkömmlichen Ultraschall-Detektoren.

Da die Ausbreitung der Radar-Impulse durch Kunststoff nicht behindert wird, konnte der Sensor vollständig eingekapselt werden. Feuchtigkeit, Staub, Vibrationen, Hitze, Kälte oder grelles Sonnenlicht können dem System ebenso wenig anhaben. Backsense emittiert weniger Strahlung als handelsübliche Mobiltelefone. Daher sind gesundheitliche Risiken praktisch ausgeschlossen. Komfort und Sicherheit verspricht das Backeye-Videokamera-Systeme mit kompakten, hoch auflösenden TFT/LCD-Flachbildschirmen. Auf Wunsch sorgt topmoderne Infrarot-Nachtsicht-Technologie auch in der Dunkelheit für Rückfahrsicherheit ohne Kompromisse. Zu den aktuellen Highlights im Brigade-Angebot zählt schließlich auch der weltweit patentierte bbs-tek Backalarm. Der akustische Rückfahrwarner nutzt einen völlig neuartigen, in Zusammenarbeit mit der Universität Leeds entwickelten Breitbandsound, der als "weißes Rauschen" wahrgenommen wird. Dadurch ist der "flüsternde Warner" den konventionellen "Piepern" haushoch überlegen:

Die Signale lassen sich innerhalb von Sekundenbruchteilen eindeutig orten - auch wenn mehrere Fahrzeuge gleichzeitig im Einsatz sind. Der Breitband-Sound wird nicht als schrill empfunden und auch dann noch sicher wahrgenommen, wenn er um 5 dB(A) leiser ist als herkömmliche Signaltöne. Dadurch wird die Geräuschbelastung insgesamt wirksam reduziert. Die Rigips-Gruppe hat beispielsweise mehr als 100 Gabelstapler bereits mit dem Backalarm-System ausgerüstet.

Ein mit Backsense-Impulsradar von Brigade ausgerüsteter Radlader
Ein mit Backsense-Impulsradar
von Brigade ausgerüsteter Radlader


Der Back-alarm-Lautsprecher
Der Back-alarm-
Lautsprecher


Ein Blick auf den Monitor der Rückfahr-Videokamera
Ein Blick auf den Monitor
der Rückfahr-Videokamera



Steinexpo 2005   Aussteller - Stand StBG 101


www.brigade-electronics.co.uk



Inhaltsverzeichnis Ausgabe 4/05 | Zurück zu unserer Homepage