www.steine-und-erden.net > 2005 > Ausgabe 4/05 > 1000-kg-Hydraulik-Hammer

[Die Industrie der Steine + Erden]






Atlas Copco MCT GmbH

1000-kg-Hydraulik-Hammer

Die Atlas Copco Construction Tools hat einen Hydraulikhammer mit einem Dienstgewicht von 1.000 kg entwickelt. Das Gerät mit der Typenbezeichnung MB 1000 wurde vorrangig für Einsätze in Steinbrüchen (Knäppern), im Abbruch, im Tunnelvortrieb, sowie im Grabenbau und Fundamentaushub konzipiert. Durch die Anbaumöglichkeit an Trägergeräte zwischen 12 und 20 Tonnen ist der MB 1000 in der Baggerklasse mit der höchsten Population zu Hause und ist damit ein echter "Allround-Hammer".

Bei der Entwicklung des Hammers wurde besonderer Wert auf die Verknüpfung extremer Zuverlässigkeit mit hoher Einzelschlagenergie und effizienter Schlagzahl gelegt. Darüber hinaus gaben ihm die Konstrukteure alle Ausstattungsmerkmale mit, die erforderlich sind, um ein Höchstmaß an Produktivität zu erzielen:

"AutoStart" ermöglicht eine hervorragende Handhabung des Hydraulikhammers vor allem bei leichten, losen Materialien. Das AutoControl-System schützt den Hydraulikhammer dabei vor harten Leerschlägen.

Das "AutoControl System" garantiert die präzise Steuerung des Schlagkolbens und eine automatische Hubumschaltung.

Die "ContiLube II" ist eine automatische Schmiereinrichtung direkt am Hammer montiert. Das "VibroSilenced-System" zur effektiven Schall- und Vibrationsdämpfung gehört wie bei allen Atlas Copco-Hämmern der mittleren und schweren Reihe zum Serienstandard. Der MB 1000 kann darüber hinaus optional mit einem DustProtector ausgestattet werden. Beim DustProtector handelt es sich um eine spezielle Staubschutzeinrichtung am Hammerunterteil.

Steinexpo 2005   Aussteller - Stand A 17


www.atlascopco.de



Inhaltsverzeichnis Ausgabe 4/05 | Zurück zu unserer Homepage