www.steine-und-erden.net > 2004 > Ausgabe 4/04 > Karrierechance für Praktiker der Bauwirtschaft und Natursteinindustrie

[Die Industrie der Steine + Erden]






Karrierechance für Praktiker der Bauwirtschaft und Natursteinindustrie

Wer in Unternehmen Schlüsselstellen besetzt oder eine verantwortliche Position anstrebt, muss in ganzheitlichen Kategorien denken können. Der Bau- und Natursteinmanager der Zukunft wird sehr viel mehr betriebswirtschaftlich orientiert sein. Er muss kostenorientiert denken und Kundenorientierung größer schreiben. Und vor allem mitarbeiterorientiert sein, um die Ressource "Team" besser ausschöpfen zu können. Dieser neue Typus Manager wird der wirtschaftlich denkende Projektleiter, der wirtschaftlich denkende technische Leiter und Abteilungsleiter der Zukunft sein.
Der berufsbegleitende Studiengang zum "Industrie-Betriebswirt der Fachrichtungen Bauwirtschaft bzw. Naturwerkstein" setzt genau an diesen Anforderungen an. Die in der Branche bewährte und positiv bewertete Qualifizierungsmaßnahme des Steintechnischen Instituts Mayen-Koblenz einer Weiterbildungseinrichtung des IHK-Bildungszentrums Koblenz e.V. richtet sich an Betriebsleiter, Ingenieure, Techniker, Meister, Kaufleute und Fachkräfte aus der Praxis.
Ziel des Studiums ist neben der Vermittlung von praxisbezogenem betriebswirtschaftlichen Fachwissen und einer Einführung in neue Betriebstechnologien zugleich die Förderung und Gestaltung persönlicher Fähigkeiten für Kundenorientierung, Mitarbeiterführung und Unternehmensentwicklung. Ein technisches Spezialisierungssemester alternativ für Bauwirtschaft oder Naturwerkstein runden die Fortbildungsmaßnahme ab. Bereits 700 Teilnehmer haben dieses Weiterbildungsstudium als wirksames Sprungbrett für Karriere oder Selbstständigkeit in der Branche genutzt.
Der neue Studiengang beginnt am 17. September in Mayen und am 8. Oktober in Eichstätt.
Darüber hinaus bietet das Steintechnische Institut Mayen-Koblenz folgende Weiterbildungsveranstaltungen an (siehe Tabelle).
Auskünfte und Anmeldung bei der IHK-Bezirksstelle, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Telefon 02641/9907412, Fax 02641/9907422, E-Mail biz-sti@koblenz.ihk.de, www.ihk-koblenz-biz.de/sti-ahrweiler.

Datum Ort Thema
17./18.09. Mayen Personalauswahl, Personalmanagement
(Baubetriebliches Personalwesen) (Seminar 301)
01./02.10. Mayen Arbeits- und Betriebspädagogik (Seminar 302)
08./09.10. Eichstätt Grundlagen von BWL und VWL (Baubetriebslehre)
(Seminar 101)
15./16.10. Eichstätt Investition und Finanzierung (Finanzwesen der
Bauunternehmung) (Seminar 102)
Neu ab 17.09. Mayen Koordinator für Qualitätsmanagement-Systeme
Bauwirtschaft
Neu ab 05.11. Mayen Vorbereitungslehrgang zum Sachverständigen
für Natursteinarbeiten




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 4/04 | Zurück zu unserer Homepage