www.steine-und-erden.net > 2003 > Ausgabe 4/03 > Persönliches

[Die Industrie der Steine + Erden]






Persönliches

Klaus Müller-Reineke - 80 Jahre
Assessor Klaus Müller-Reineke, langjähriger stellvertretender Hauptgeschäftsführer i. R. der Steinbruchs-Berufsgenossenschaft, feierte am 30. Juni 2003 seinen 80. Geburtstag.

Hans Enders - 65 Jahre
Am 16. Juli 2003 feierte der alternierende Vorsitzende des Vorstands der Steinbruchs-Berufsgenossenschaft, Hans Enders, seinen 65. Geburtstag. Enders gehört - als Vertreter der Versicherten - den ehrenamtlichen Organen unserer Berufsgenossenschaft seit Juli 1967 an. Er fungierte zunächst als Stellvertreter von Mitgliedern der Vertreterversammlung, dann - nach dem Ergebnis der Sozialwahlen 1968 - als ordentliches Mitglied dieses Gremiums. Im Jahre 1974 wählte die Vertreterversammlung Enders zu ihrem alternierenden Vorsitzenden. Dieses Ehrenamt versah er bis zum Jahre 1986. Nach seiner Wahl zum Mitglied des Vorstands in den Sozialwahlen 1986 berief ihn dieser zu seinem alternierenden Vorsitzenden - ein Amt, das Hans Enders mit großer Hingabe und besonderem Engagement bis heute ausübt.

Hans-Werner Wieck - 60 Jahre
Hans-Werner Wieck, Geschäftsführer der Betonwerk Melsdorf GmbH, vollendete am 10. Juli 2003 sein 60. Lebensjahr. Er ist seit November 2001 stellvertretendes Mitglied im Vorstand unserer Berufsgenossenschaft - Gruppe der Arbeitgeber.

Die Steinbruchs-Berufsgenossenschaft gratuliert auch an dieser Stelle sehr herzlich und wünscht weiterhin Gesundheit und persönliches Wohlergehen.

Die StBG gratuliert!





Inhaltsverzeichnis Ausgabe 4/03 | Zurück zu unserer Homepage