www.steine-und-erden.net > 2003 > Ausgabe 4/03 > Mobile Feuerlöschtrainer

[Die Industrie der Steine + Erden]






Mobile Feuerlöschtrainer

Nahezu achtzig Prozent aller Brände könnten im Entstehungsstadium erfolgreich bekämpft werden, wenn rechtzeitig Maßnahmen ergriffen und dem Feuer keine Chance gegeben wird, sich weiter auszubreiten. Als Löschinstrument ist ein Handfeuerlöscher fast überall zugänglich. Aber wer kann schon sicher damit umgehen, wenn er nicht regelmäßig darin geschult wird? Denn mit dem Feuerlöschen ist es wie mit der Ersten Hilfe: die richtigen Griffe müssen immer wieder geübt werden, damit sie im Ernstfall sitzen.
Für derartige Brandschutzschulungen hat die Firma Aisco Industry GmbH, Freiburg, eine umfangreiche Gerätepalette von "Firetrainern" entwickelt, die als mobile Übungsgeräte zur Verfügung stehen.
Nähere Informationen zum Geräteprogramm erhalten Sie unter (07 61) 55 95 98 - 0 oder www.aisco-fire.de


Firetrainer






Inhaltsverzeichnis Ausgabe 4/03 | Zurück zu unserer Homepage