www.steine-und-erden.net > 1999 > Ausgabe 3/99 > Das Handy

[Die Industrie der Steine + Erden]






Hannover Messe `99 Nachlese

BL-Pegsons Eurotrak auf der Hannover Messe



Christophel hat den BL-Pegson Eurotrak in Hannover ausgestellt (Abb.), weil jede bisherige Lieferung einen zufriedenen Kunden mit sich brachte.Was ist es, was diesen 900 x 600 mm großen Einschwingenbackenbrecher von den bekannten Geräten unterscheidet? Zunächst einmal besticht die Maschine durch eine vorzügliche Verarbeitung. Der Eurotrak hebt sich technisch und konzeptionell deutlich von anderen Anlagen ab. Der Trichter ist hydraulisch klappbar. Die Klappzylinder sind in den Stahlprofilen geschützt montiert. Geschraubt werden muß nicht mehr. Die großzügige Vorabsiebung verfügt über eine integrierte Siebmaschine für einen Trennschnitt bei 20 mm. Das Seitenband fährt auf Knopfdruck aus. Herzstück der Anlage ist ein leistungsfähiger Einschwingenbackenbrecher mit einer Maulweite von 900 x 600 mm. Dieser Brecher erreicht aufgrund seiner besonderen Brechkinematik eine hohe Leistung. Kantenschutz auf ganzer Länge des Abzugsbandes und serienmäßige Wasserbedüsung an den Materialübergabestellen setzen ebenfalls neue Maßstäbe.Das Kettenlaufwerk reagiert auf Knopfdruck über eine schnurlose Funksteuerung. Die Tranportbreite von 2.50 m und die Höhe von 3.10 m sowie das Gewicht von 28 t inklusive Überbandmagnet machen flexible und wirtschaftliche Einsätze auch auf Kleinbaustellen möglich.


P>Der Eurotrak auf der Hannove-Mmesse





Inhaltsverzeichnis Ausgabe 3/99 | Zurück zu unserer Homepage