Technik

2-Leitungs-Schmiersystem Twin von Groeneveld

Im umfangreichen Schmiersystem-Programm von Groeneveld gehört Twin zur absoluten Spitzenklasse. Dank des 2-Leitungskonzepts ist dieses die ideale Lösung für größere Maschinen, die oft auch unter extremen Umständen eingesetzt werden. Das System arbeitet bei relativ niedrigem Druck, womit die Struktur und damit die Qualität des Fettes erhalten bleiben. Darüber hinaus sorgt das 2-Leitungs-System mit patentierter Dosiereinrichtung dafür, dass alle Schmierpunkte optimal geschmiert werden. Dieses geschieht mit der richtigen Dosierung und im richtigen Intervall, auch bei niedrigen Temperaturen und bei größeren Entfernungen zwischen Pumpe und Schmierpunkt. Damit eignet sich das System hervorragend für größere Maschinen wie große Radlader, Muldenkipper und Bagger. Für mittelgroße Maschinen ist das Twin-System mit einer Pumpe von 3 bis 8 Litern ausreichend. Für größere Maschinen hat Groeneveld eine XL-Variante mit einer Kapazität von 20 Kilo oder 18 Litern Fett der Klasse 2 im Programm. Ferner ist für die allergrößten Maschinen auch eine Fasspumpe für 200-Liter-Fässer lieferbar.

Groeneveld-Pumpen für progressive Schmiersysteme

Neben Twin und dem kompakten System XS Medium Duty liefert Groeneveld eine ganze Serie von Pumpen für progressive Schmiersysteme. Dazu gehört beispielsweise das System TriPlus für die individuelle Ansteuerung von drei separaten Schmierkreisläufen. Neu im Programm sind weiter EcoPlus, eine kleine progressive Pumpe mit 2-Fett-Kartusche und Touchdisplay und die OnePlus New Generation.

Schmiersystem
Das Twin-Schmiersystem wurde für größere Maschinen entwickelt.
 
Weitere Informationen