Technik

Neue WEG-Motoren

Da explodiert nichts

WEG, Anbieter von Antriebstechnik, erweiterte zur Hannover Messe 2015 seine Baureihe W22X der explosionsgeschützten Motoren um die IEC-Baugröße 800 für Mittel- und Hochspannungsanwendungen. Ein spezielles Messemodell des aktuell größten Motors dieser Baureihe, mit Leistungen bis 5,6 MW und für Spannungen bis 11 kV, wurde in Hannover vorgestellt.

In vierpoliger Ausführung weist der W22X 800 zum Beispiel bei Volllast und einer Spannung von 6,6 kV einen Wirkungsgrad von 97,4 Prozent auf. Darüber hinaus zeigt WEG dem Fachpublikum erstmalig Spezialmotoren der Ende 2014 erworbenen Tochterfirma Antriebstechnik KATT Hessen, darunter deren ultrakompakte wassergekühlte Motorenreihe für Leistungen bis 440 kW. Im Bereich Automatisierung ergänzt WEG seine Frequenzumrichterserie CFW11 um die Baugröße H für einen Leistungsbereich von 450 bis 710 kW und präsentierte zudem eine neue Reihe elektronischer Motorschutzrelais von 0,4 bis 840 A.

Energieeffizient

Mit seinem hohen Wirkungsgrad reiht sich der W22X 800 in das bestehende Portfolio an energieeffizienten Motoren von WEG ein, die nicht nur in Standardanwendungen, sondern eben auch in explosionsgeschützten Bereichen überdurchschnittliche Wirkungsgrade bieten. Erreicht wird diese hohe Effizienz unter anderem durch eine spezielle Rohrkühlung aus rostfreiem Stahl zur Optimierung des Luftstromes. Die Motoren sind in einem biegefesten Gehäuse aus Stahl ausgeführt und in 2-, 4-, 6- und 8-poliger Ausführung - bei Frequenzen von 50 und 60 Hz verfügbar. Entgegen der üblichen Strategie, Großmotoren als projektorientierte Einzelanfertigungen zu konzipieren, hat WEG den W22X 800 als Serienmotor mit zahlreichen Optionsmodulen konzipiert, vergleichbar mit denen der W22X-Niederspannungsmotoren. Aktuell verfügt der W22X 800 über die ATEX- und die IEC-Ex-Zertifizierungen für den Bereich Ex d(e) IIB T4 Gb; weitere folgen.

Einsatz in anspruchsvoller Umgebung

In Kombination mit seiner Robustheit und geringem Wartungsaufwand macht ihn das zu einem geeigneten Motor für energieintensive Anwendungen mit anspruchsvollen Umgebungsbedingungen, insbesondere im Öl- und Gasbereich sowie im Bergbau. Explosionsgeschützte Motoren für diese Art von Anwendungen sind eine Kompetenz von WEG. „Warum das so ist, erkennt man, wenn man sich unser Messemodell ansieht“, erklärt Andreas Schulte-Mesum, Leiter Energiegeschäft bei WEG in Deutschland. Die ultrakompakten, wassergekühlten Motoren von KATT erreichen dank ihres neuartigen Kühlsystems eine um den Faktor 1,5- bis 2,6-mal höhere Leistungsdichte als übliche wassermantelgekühlte Motoren. Aus diesem Grund sind sie sehr kompakt dimensioniert, wodurch sich im Vergleich zu gewöhnlichen wassergekühlten Motoren bei gleicher Leistung oft mehrere Baugrößen einsparen lassen. Zum Vergleich: Ein konventioneller, mit Wassermantel gekühlter Motor, mit einer Leistung von 300 kW in der Baugröße 315 entspricht einem ultrakompakten KATT-Motor der Baugröße 180.

explosionsgeschützter Motor
Robuste explosionsgeschützte W22X-Motoren von Baugröße IEC 71 bis IEC 800.
 
Weitere Informationen