Industrienachrichten

Kooperation zwischen MB Crusher Deutschland und M-TEC

Zufriedene Partner

Mit Verlegung des Geschäftssitzes von MB Deutschland nach München sowie Gründung der Serviceeinheit PS Hydraulik mit Sitz in Hechingen, die für den bundesweiten Ersatz- und Verschleißteilevertrieb zuständig ist, wurde die geographische Unternehmensentwicklung 2014 in Deutschland begonnen.

Im Frühjahr 2015 konnte durch den Gebietsleiter Luca Dell’Anna ein neuer Exklusiv-Händler mit Sitz im Rheinland akquiriert werden: Die MB Deutschland GmbH unterzeichnete eine umfassende Kooperationsvereinbarung mit M-TEC mit Sitz Lohmar (nahe Köln) für die Vermarktung und den Vertrieb von MB-Backenbrecher- und Sieblöffeln. Die Vereinbarung umfasst große Teile von Nordrhein-Westfalen, Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz. Der Baumaschinenhändler M-TEC hat sich auf den Bereich der hydraulischen Anbaukomponenten für Trägergeräte wie Bagger und Radlader spezialisiert. Damit ergänzen sich M-TEC und MB Crusher Deutschland in den Bereichen Erdbewegungen sowie Abbruch- und Recyclingarbeiten.

„Das ist ein Schritt, der uns mit tiefer Befriedigung und Stolz erfüllt, da M-TEC schon seit Längerem als Wunschpartner für uns feststand. Gemeinsam mit M-TEC haben wir einen Partner gewinnen können, der ein großes Spektrum an MB-Maschinen vorhält. Dies – gepaart mit einer großen Auswahl der gängigsten Anbausysteme – ermöglicht uns schnelles und unkompliziertes Handeln zum Vorteil unserer Kunden”, kommentiert Luca Dell’Anna die Partnerschaft.

Auch bei M-TEC zeigte man sich erfreut über den Abschluss des Exklusivvertrages, da schon in der Anfangsphase der Zusammenarbeit viele Projekte erfolgreich abgeschlossen und Neukunden gewonnen werden konnten. „Wir sind überzeugt, mit MB Deutschland den richtigen Partner im Bereich der Brech- und Siebtechnik gefunden zu haben, denn auch wir bieten unseren Kunden ausschließlich höchste Produkt- und Servicequalität. Mit den Komponenten von MB Crusher können wir unser Portfolio optimal ergänzen”, meint Marcus Wesenburg, einer der beiden Geschäftsführer von M-TEC, zum Vertragsabschluss.

Ein MB-Brecherlöffel Typ BF70.2 beim Brechen von Bauschutt.
Ein MB-Brecherlöffel Typ BF70.2 beim Brechen von Bauschutt.
 
Weitere Informationen