Arbeitssicherheit

Ausgezeichnete Arbeitssicherheits-Lösungen aus England

Nicht nur der Förderpreis Arbeit – Sicherheit – Gesundheit der BG RCI (siehe auch "Bühne frei für geniale Ideen") sammelt gute Lösungen für sichere und gesunde Arbeitsplätze; auch andere Länder veröffentlichen innovative Beispiele guter Praxis. Dazu zählt der britische Industrieverband Mineral Products Association (MPA) mit Sitz in London.

Das Best-Practice-Portal unter www.safequarry.com/BestPracticeSearch.aspx macht zahlreiche Praxis-Beispiele aus der Industrie zugänglich. Die Gewinner des letzten Wettbewerbs fasste die MPA in der 36-seitigen Broschüre „Sharing good practice 2013/2014“ in englischer Sprache übersichtlich zusammen.

Wie lassen sich Rollenlaufbahnen sicher und ohne Produktionsunterbrechung warten? Wie können Gummitrennstücke in der Betonbodenherstellung ohne Absturzgefahr für die Mitarbeiter entfernt werden? Wie wird die Reinigung des Ofens in der Zementproduktion sicher gestaltet? In der britischen Industrie haben Mitarbeiter intelligente Praxislösungen für diese Anforderungen gefunden, die von der MPA geteilt werden. Auch in der deutschen Baustoffindustrie lassen sich diese Ideen nutzen!

Peter Schrandt, BG RCI

Broschürentitel
Die Broschüre „Sharing good practice 2013/2014“ fasst Gewinner und weitere empfohlene Beispiele übersichtlich zusammen.
Internetseite
Im umfangreichen Ideenfundus können die User nach vielen Kriterien recherchieren.
 
Weitere Informationen