Unternehmensführung

Hauptstadtkongress der Offensive Mittelstand

Schnell noch anmelden!

Am 24. Juni findet in Berlin der Kongress der Offensive Mittelstand statt. Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto „KMU: Verlierer oder Gewinner im demografischen Wandel?“ Kleine und mittelständische Unternehmer sind aufgerufen, mitzudiskutieren und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Melden Sie sich jetzt an, es sind noch Plätze frei.
  • • per E-Mail unter kongress2014@itb.de
  • • per Fax unter 0721-93103-50

Kleine und mittelständische Unternehmen sind der wirtschaftliche Stützpfeiler in Deutschland. Auch hier werden die Veränderungen in der Arbeitswelt deutlich spürbar.

Sie werden durch den demografischen Wandel und die Digitalisierung beschleunigt. Durch den demografischen Wandel ist die Ausbildung und Rekrutierung von Fachkräften zentraler Punkt im Bemühen, den Mittelstand weiter als wirtschaftlichen Motor zu stützen. Daraus ergeben sich Herausforderungen, denen sich die Unternehmen stellen müssen. Die Offensive Mittelstand ist Partner, wenn es darum geht, die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass KMUs auch in Zukunft die Herausforderungen meistern. 

Chancen nutzen

Der Wandel bietet auch große Chancen. Der Hauptstadtkongress der Offensive Mittelstand beschäftigt sich mit der Frage, wie kleine und mittlere Unternehmen die Chancen nutzen können und wie sie dabei unterstützt werden. In Vorträgen und Diskussionen werden Lösungen präsentiert. Erfolgreiche Unternehmen stellen Beispiele aus ihrer Praxis vor. Wissenschaftler berichten aus der Forschung. So referiert Prof. Dr. Frank Schirmer, TU Dresden, über „Innovativität – Führung – Reflexivität“. Der Arbeitswissenschaftler Prof. Dr. Martin Schmauder spricht über Innovationen bei KMUs. Vertreter großer Beratungsunternehmen diskutieren zudem über Ansätze, die KMUs wirksam unterstützen. Ergänzend findet der Kooperations-Marktplatz statt. Hier stellen Netzwerke, Initiativen und Institutionen Praxishilfen und Unterstützungsangebote vor. Die Teilnehmer können hier auch Kooperationen besprechen. Die Teilnahme an der eintägigen Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen sind auch kurzfristig noch möglich.

Offensive Mittelstand

Der Mittelstand steht für rund 70 Prozent aller Arbeitsplätze und für 80 Prozent der Ausbildungsplätze in Deutschland. Die Offensive Mittelstand will kleine und mittlere Unternehmen auf ihrem erfolgreichen Weg unterstützen. Hier haben sich Sozialpartner, Fachverbände, Ministerien, Unfallversicherungsträger, Krankenkassen und Unternehmen zusammengeschlossen – mehr als 150 Partner arbeiten gemeinsam. Mit der „Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“, dem INQA-Unternehmenscheck „Guter Mittelstand“ und mit dem Leitfaden „Guter Mittelstand: Erfolg ist kein Zufall“ wird die Fachkräfteoffensive der Bundesregierung unterstützt. Aktiv werden Unternehmen unterstützt, damit sie wettbewerbsfähig bleiben.


Titel Flyer
Auf dem Hauptstadtkongress werden Lösungen vorgestellt, mit denen die Chancen der Veränderung der Arbeitswelt genutzt werden können.

Mit einem Klick auf die Grafik erhalten Sie eine größere Darstellung.

Download des Info-Flyers mit Anmeldung (ausfüllbar) (520 KB)

 
Weitere Informationen