Technik

Schleif- und Polierautomaten der Baureihe ASP

Mit den Flächenschleif- und Polierautomaten von Fickert+Winterling aus der Baureihe ASP bietet der Hersteller Maschinen für höchste Qualitäts- und Leistungsansprüche bei der Bearbeitung von Granit, Marmor und anderen Materialien. Präzisionsarbeit am Stein, Flexibilität im Arbeitsprozess, Sicherheit in der Bedienung und ein geringer Personaleinsatz − so lassen sich die Vorteile in wenigen Worten umschreiben.

Die Maschinen aus der Baureihe ASP kombinieren bewährte Komponenten mit intelligenten Innovationen, wodurch sich für jeden Anwender wirtschaftliche Lösungen ergeben.

Der Faktor Zeit wird bei der Flächenbearbeitung immer wichtiger. Deshalb optimiert Fickert+Winterling die Zeitausnutzung und baut mit der Maschine Typ ASP 160W ein Allround-Talent für Flächen-, Kanten- und Bogenbearbeitung, sogar im mannlosen Dauerbetrieb. Die Wandbettausführung bietet eine seitliche Bänkemöglichkeit und Schleifbreiten bis zu 1.600 Millimetern bei geringem Platzbedarf.

Das feuerverzinkte Wandbett mit einer Länge von 6.000 Millimetern in der Standardvariante beschert dem Anwender eine Wandsupportverschiebung von rund 5.200 Millimetern.

Technische Daten:

Der Maschinentyp ASP 206 ist eine schwere Brückenausführung mit einer Schleifbreite von bis zu 4.650 Millimetern. Die Schleiflänge wird kundenbezogen festgelegt. Zusätzlich ermöglicht der aus Grauguss gefertigte Schleifsupport auf Gleitlagerrundführungen ein präzises, verschleißfreies Arbeiten am Stein.

Technische Daten:

Beide Maschinentypen werden inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Absicherungen nach Maschinenrichtlinie 98/37/ EG geliefert und sind mit Granitschleifköpfen, Marmorschleiftellern oder automatischem Schleifkopfwechselsystem erhältlich. Werkstückerfassung über einfaches Teach-In ermöglicht die professionelle Bearbeitung von unregelmäßigen Platten.

Maschine Typ ASP 160W
Das Allround-Talent ASP 160W.
Gleitlagerrundführungen
Die ASP 206 glänzt mit Gleitlagerrundführungen.
 
Weitere Informationen

www.fickertwinterling.de

Halle 9,Stand 9-204