Technik

Eriez zeigte Technologie zur Metallerkennung und –beseitigung

Eriez Magnetics Europe Ltd war auf der Bauma mit der neuesten Technologie zur Erkennung, Beseitigung und Probenahme von Metallen vertreten. Mit einem Permanent-Überbandmagneten Modell TP und einen Metalldetektor zeigte Eriez auf dem eigenen Messestand, wie sich unerwünschte Metalle erkennen und beseitigen lassen – ein Problem, das branchenweit für Schäden und Ausfallzeiten an Maschinen und Geräten verantwortlich ist.

Permanent-Überbandmagnete werden zum Schutz wertvoller Zerkleinerungs- und Kontrollgeräte gegen Schäden durch grobe Fremdmetalle oder einfach zur Entfernung von Eisen aus Bauschutt eingesetzt. Der in der Abbildung gezeigte Überbandmagnet Modell-TP ist auf die Beseitigung langer, dicker und scharfer Metallgegenstände spezialisiert, beispielsweise Nägel oder Metallstäbe. Dies unterscheidet ihn vom CP-Modell, das vor allem auf die Entfernung von grobem Fremdeisen ausgelegt ist. Alle Modelle aus der Baureihe der Permanent-Überbandmagnete sind robust, wartungsarm, einfach bei Installation und Betrieb und zudem sehr vielseitig einsetzbar.

Neben Magnetabscheidern entwickelt und fertigt Eriez Metalldetektoren zur Erkennung von Eisen- und Nichteisenmetallen. Der Einbau eines Eriez-Metalldetektors in ein Förderband schützt die nachfolgenden Maschinen vor Beschädigungen durch grobes Fremdeisen.

Installation und Betrieb dieser Detektoren sind denkbar einfach. Sie bestehen lediglich aus einer Steuereinheit, einer Suchspule und einem Verbindungskabel. Jede Spule wird zur Optimierung des Metalldetektors individuell an die jeweiligen Kundenanforderungen angepasst.

Daneben werden diverse Zubehörkomponenten für Metalldetektoren gezeigt, u. a. die erfolgreichen Modelle Inkjet Marker MK-II und SpyMet. Mit dem Inkjet Marker wird Farbe auf einen Produktstrom aufgesprüht, um die Lage metallverunreinigter Teile auf einem Förderband kenntlich zu machen. SpyMet gibt Auskunft über die Anzahl der Metallverunreinigungen in einer bestimmten Zone. Beide Zubehörkomponenten können entweder einzeln oder im Rahmen eines Gesamtsystems eingesetzt werden.

Der Überbandmagnet Modell-TP.
Der Überbandmagnet Modell-TP.
 
Weitere Informationen

eriez-Logo