Technik

runnex Winterstar

Rundumschutz für die Füße

Winterstar heißt der neue Sicherheitsschuh, den die BIG Arbeitsschutz GmbH unter ihrer Marke runnex speziell für die kalte Jahreszeit entwickelt hat. „Der Winterstar ist kälteisolierend. Wir haben bei der Entwicklung dieses Schuh-Modells die neuesten Materialien genutzt, um den optimalen Schutz vor Kälte und Nässe zu garantieren“, erklärt Produktentwickler Lothar Merk. Dabei setzt runnex auf einen doppelten Schutzmechanismus: Innen schützt Thinsulate Insulation vor Kälte und Frost. Außen kommen Cordura Textileinsätze zum Einsatz, die stark wasserabweisend sind. Dies bietet einen einzigartigen Schutz vor Kälte und Nässe. Der Schuh erfüllt darüber hinaus die hohen Sicherheitsstandards der runnex-Arbeitsschuhe.

Von innen sorgt beim Winterstar das Futter von Thinsulate für warme Füße auch bei starken Minustemperaturen. Die Fasern sind rund zehnmal kleiner als die anderer synthetischer Isoliermaterialien – dadurch können sie mehr Luft an sich binden und die ausstrahlende Körperwärme besser speichern.

Das Außenmaterial besteht aus einer Kombination aus hydrophobiertem Glattleder und Textileinsätzen aus Cordura, einem besonders widerstandsfähigen Material, und bietet so effektiven Schutz gegen Nässe. Es ist schnell trocknend und wasserabweisend, sodass die Feuchtigkeit direkt abperlt.

Gleichzeitig gehört der Schuh zur Sicherheitsklasse drei und ist gegen alle Unfallgefahren bei Arbeiten in den Bereichen Industrie, Baugewerbe und Handwerk sowohl im Innen- als auch im Außenbereich bestens gerüstet. Die Sohle verfügt über einen metallfreien Durchtrittsschutz und erfüllt dank ihres Grobstollenprofils die Rutschsicherheit SRC.

Sicherheitsschuh
Der Winterstar erfüllt hohe Sicherheitsstandards und schützt vor Kälte und Nässe.
 
Weitere Informationen

BIG Arbeitsschutz GmbH

T +49 4181-9095-0

info@big-arbeitsschutz.de

www.big-arbeitsschutz.de