Technik

DSI UK stellt Spezialprodukte für die Geotechnik aus

hillhead

Dywidag-Systems International Ltd. UK (DSI) ist in Großbritannien marktführend bei der Produktion von Felsbolzen und Bodennägeln, die erfolgreich zur Hangsicherung sowie zur Stabilisierung von Hangeinschnitten und Felswänden eingesetzt werden.

Als optimale Ergänzung zu ihrem Produktportfolio vertreibt DSI in Großbritannien und Irland zudem Schutzgitter der Firma Deltax, die sie auf der Hillhead 2012 ausstellen wird. Die Messe Hillhead ist eine der wichtigsten Fachausstellungen für Baugeräte in Großbritannien. Auch deshalb präsentiert DSI UK dieses Jahr zusätzlich zu den Ankersystemen die Deltax-Schutzgitter.

Deltax-Schutzgitter werden mit Felsbolzen und Bodennägeln an Felswänden und Böschungen installiert und gewährleisten, dass loses Gestein sicher an den Fuß von Böschungen und Hängen abgeleitet wird. Das Gitter besteht aus hochfestem Stahldraht (1,770N/mm2), der mehr als dreimal so stark ist wie herkömmlicher Draht.

Typische Anwendungsbereiche sind Hangeinschnitte in Steinbrüchen oder Zufahrtsstraßen, die unter steilen Hängen gebaut werden. Deltax-Schutzgitter werden außerdem zur Stabilisierung von Bahndämmen und Autobahn -Böschungen eingesetzt und bieten dort hohe Festigkeit bei gleichzeitiger unauffälliger Einfügung in die Umgebung.

Das Gitter wird mit einem besonders haltbaren Anstrich produziert, der eine Nutzungsdauer von bis zu 60 Jahren in leicht aggressiven Umgebungen gewährleistet. Dank seiner speziellen Strichpunktlinien-Struktur passt sich das Gitter den Formen des Hangs an und sichert die gesamte Oberfläche.

Hangeinschnitt
Hangeinschnitte an Zufahrtsstraßen in Steinbrüchen lassen sich so mit  Deltax-Schutzgittern absichern. // Foto: Dywidag
 
Weitere Informationen

dsi-Logo

Dywidag-Systems International GmbH

T +49  2173 79020

suspa@dywidag-systems.com

www.dywidag-systems.de

T + 441926 813980

sales@dywidag.co.uk

www.dywidag-systems.com/uk