Volvo FMX – speziell als Baufahrzeug konstruiert

Volvo Trucks stellte den robusten neuen Volvo FMX vor. Dieser speziell für anspruchsvolle Baustelleneinsätze konstruierte Lkw wird ab September auf den europäischen Märkten lieferbar sein.

Der Volvo FMX verfügt über große Bodenfreiheit. Die auffälligsten Veränderungen wurden im Bereich des Außendesigns vorgenommen, so dass der Truck nun durch sein modernes Erscheinungsbild besticht. Der Grill, der dreiteilige Stahlstoßfänger mit 3 mm starken Stahlecken, der stabile Unterfahrschutz und der Schutzbügel machen ihn zu einem noch widerstandsfähigeren Baustellen-Lkw. Zusätzlich verfügt der FMX über neue rutschfeste Trittstufen und eine praktische Leiter.

Der neue FMX basiert auf der erfolgreichen FM-Plattform, die sich bei anspruchsvollen Baustelleneinsätzen gut bewährt hat. Die kürzlich überarbeitete Baufahrzeug-Version des I-Shift-Getriebes ermöglicht ein „Freischaukeln“ aus fast jeder erdenklichen Lage. Zusätzlich sendet ein neuer Lastsensor präzise Informationen zum Ladungsgewicht an das I-Shift-Getriebe – für optimierte Gangwechsel und sanftes Anfahren.

Weitere neue Merkmale

www.volvotrucks.de

Der neue FMX, konstruiert für den Einsatz als Baufahrzeug
Der neue FMX, konstruiert für den Einsatz als Baufahrzeug
Volvo FH 16 mit Tieflader beim Baumaschinentransport
Volvo FH 16 mit Tieflader beim Baumaschinentransport