Cat 374 D: Bringt große Steine schnell ins Rollen

Auch dieser schwere Kettenbagger rollte auf der Bauma ans Licht der Öffentlichkeit: Der neue 74-Tonner Cat 374D, der das Modell 365C ersetzt, besitzt eine Vielzahl an Neuentwicklungen und kombiniert eine höhere Leistung mit einer stärkeren Hydraulik. Das Gerät hat wesentlich schnellere Taktzeiten als sein Vorgänger und arbeitet nochmals um fünf bis 20 Prozent produktiver.

Das Hydraulik System des 374D stellt einen um sechs Prozent höheren Hydraulikdruck bereit mit einem genauso hohen Gewinn an hydraulischer Leistung. Zusätzlich wurde ein neuer Stiel-Zylinder verbaut. Daraus resultieren laut Hersteller 24 Prozent höhere Grab- und Hubkräfte beim Monoblockausleger, neun Prozent beim ME-Ausleger. Neu an der Hydraulik sind auch elektrische Steuerungsventile, die ein besonders sensibles und schnelles Ansprechverhalten von Ausleger und Stiel-Zylinder sicherstellen. Dies führt zu schnelleren Taktzeiten und einer Kraftstoffersparnis von über sechs Prozent.

An Ergonomie und Fahrerkomfort wurde ebenso gedacht: Der Fahrer kann das Ansprechverhalten der Maschine je nach seiner Vorliebe über den Monitor anpassen. Dieser bietet alle wichtigen Maschineninformationen sowie Bilder der standardmäßig verbauten Rückfahrkamera. Verbreiterte Wartungslaufstege sind rechts und links am Oberwagen angebracht, um den Zugang zu den Wartungspunkten zu erleichtern. Für eine höhere Sicherheit hat Cat die hintere Kabinenverglasung so konstruiert, dass diese leicht herausgenommen werden kann, wodurch sich dem Fahrer ein zweiter Kabinenausgang bietet. Eine gute Beleuchtung der Arbeitsumgebung gewährleisten die standardmäßig verbauten Halogen-Scheinwerfer.

www.zeppelin.de

Kettenbagger 374D von Cat
Steigert die Produktivität in der Gewinnung: der neue Kettenbagger 374D von Cat