Lkw-Ladekrane - Hubladebühnen und Wechselsysteme

Wichtige Hilfsmittel für Transport, Be- und Entladen

Seitdem Heinrich Büssing 1958 in seinem Braunschweiger Automobilwerk den ersten Ladekran auf einen Lkw montierte, hat sich bis heute vieles verändert. Es blieb nicht nur beim Ladekran. Der Transport- und Bausektor verlangte nach weiteren Verbesserungen und Vereinfachungen wie Hubladebühnen zum Ab- und Aufladen von Gütern, nach Wechselsystemen wie Abroll- und Absetz Kipper für die Bauindustrie, sowie nach Ladekranen, die hydraulisch angetrieben und dadurch wesentlich leistungsfähiger werden.

Mittlerweile gibt es mehr als 60 Hersteller, die diesen Sektor bedienen, und eine Vielfalt von Möglichkeiten beim Bewegen, Beladen und Befördern von Gütern und Waren anbieten.

Im soeben erschienenen "lectura-guide" sind alle Hersteller und Typen mit technischen Daten, Neu- und Gebrauchtpreisen zu finden. Neben der Printausgabe kann sich der Kunden für online, CD oder PDA entscheiden. Weitere Infos unter www.lectura.de.

Lectura-guide Ladekrane und Hubsysteme
Lectura-guide Ladekrane und Hubsysteme