StBG auf dem "Euroforum Asphalt" präsent

In einem wegen der hohen Energie- und Bitumenpreise weiterhin schwierigen wirtschaftlichen Umfeld fanden vom 13. bis 15. Februar 2008 die XIV. Deutschen Asphalttage in Berchtesgaden statt. Die Fachausstellung "Euroforum Asphalt" wies mit 64 Ausstellern trotzdem ein Rekordteilnehmerfeld auf.

Die Steinbruchs-BG war auch 2008 wieder mit einem Stand beim "Euroforum Asphalt" vertreten und präsentierte dem Fachpublikum ihre Dienstleistungsangebote.

Im Mittelpunkt standen diesmal die Präsentation der neuen Praxishilfen für Arbeit, Gesundheit, Leben sowie das Praxishandbuch für Baustoffe, Steine, Erden. Zum Thema Gesundheit wurde insbesondere die laufende Hautschutzkampagne vorgestellt. Darüber hinaus wurden prämierte Beiträge aus dem Förderpreiswettbewerb in Form von "Best Practise"-Schautafeln gezeigt und erklärt, die auch in den Mischbetrieben der Asphalthersteller ihre Anwendung finden.

Neben den aktuellen Themen wurden von den Besuchern aber auch die Voraussetzungen und die Verfahrensweise zur Erlangung des Gütesiegels und die Vergabebedingungen zum Prämiensystem nachgefragt. Nicht zuletzt stießen auch die auf Großbildschirm gezeigten Filme und Videos auf reges Interesse.

Für die Beratungen standen unseren Mitgliedsunternehmen sowie den Kongressteilnehmern Vertreter aus dem Präventionsbereich Nürnberg zur Verfügung. Mit datentechnischer Unterstützung und Präsentation über Großbildschirm wurde allen Interessenten das umfangreiche Dienstleistungsangebot der Steinbruchs-BG erläutert. Dabei wurden die Musterbetriebsanweisungen sowie die Checklisten zur Unterstützung der Unternehmen bei der Erstellung der Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung besonders gut angenommen.

Wilfried Reinl, StBG

Mit Filmen unterstützte die StBG die Präsentation ihrer Dienstleistungsangebote
Mit Filmen unterstützte die StBG die Präsentation ihrer Dienstleistungsangebote