Scania: Rudolf Wiegand neuer Direktor After Sales

Rudolf Wiegand (42) übernahm zum 1. Mai 2007 die Position des Direktors After Sales bei Scania Deutschland Österreich. Er wird Nachfolger von Alexander Vlaskamp, der das Unternehmen Ende Februar verlassen hat.

Bisher leitete der Diplom-Ingenieur die Direktion After Sales der Fiat AG. Nach seiner Ausbildung zum Kfz.-Mechaniker und seinem Maschinenbau-Studium war Rudolf Wiegand viele Jahre für das auf die Automobilbranche spezialisierte Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen MSX International tätig, zuletzt als General Manager. 

Seit 1. Mai 2007 ergänzt der After Sales-Experte das Management-Team von Scania Deutschland Österreich.

Rudolf Wiegand
Rudolf Wiegand