Fog-System – Staubbindung ohne Benässung

Die Firma Fog-Systems GmbH ist Hersteller von Fog-Systemen zur Staub- und Geruchsbindung sowie zur Befeuchtung. Erste Schritte zur Staubbindung wurden erstmals 1998 erprobt und mit den Nebelkanonen ein Produkt entwickelt, das mittlerweile Hauptumsatzträger des Unternehmens wurde:

Durch hohen Druck (40 bis 60 bar) und mit Laser gebohrten Düsen erzeugt das Fog-System in hohem Prozentsatz superfeine Tröpfchen (7 bis 10 µ) – wie bei natürlichem Nebel. Die Wasserpartikel bleiben schwebefähig und erzeugen dadurch keine unerwünschte Benässung. Der bei Produktion, Verladen oder Umsetzen entstehende Staub kollidiert mit den in großer Menge zugeführten Nebeltröpfchen und wird gebunden.

Das Fog-System zeichnet sich durch mehrere Vorteile aus:

Für das Fog-System sind die Betriebskosten im Vergleich zu herkömmlichen Systemen sehr gering. Um z.B. 200 Liter Wasser in einer Stunde zu vernebeln, benötigt man nur 1,0 kW.

Das Fog-System ist einfach zu installieren und kann in jedes bestehende System eingebaut werden.

www.fog-systems.de

Fog-System