DVR: DaimlerChrysler erhält „1 PS für Sicherheit“

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) hat am 13. April 2007 im Rahmen der Automobilmesse International (AMI) in Leipzig den Preis „1 PS für Sicherheit“ an die DaimlerChrysler AG verliehen.

Prämiert wurde der TV-Spot „Wildwechsel“, mit dem es nach Auffassung der Jury gelungen ist, nicht nur sehr anschaulich und verständlich darzustellen, wie unvorhersehbar brenzlige Situationen im Straßenverkehr sein können, sondern auch wie wichtig hohe Sicherheitsstandards der Fahrzeuge sind, in diesem Fall eine Mercedes-Benz A-Klasse.

„Der Sicherheitsaspekt wird in dem Film besonders originell verpackt und der Zuschauer wird emotional angesprochen“, betonte DVR-Präsident Professor Manfred Bandmann. Gezeigt wird eine Wildsau, die mit ihren Jungen eine Landstraße überqueren will. Eines der Jungtiere bleibt zurück, wartet bis der herannahende Pkw vorbeigefahren ist und läuft dann sicher auf die andere Straßenseite. „Weil die Welt so nicht ist“ endet der Spot und weist auf die Sicherheitsstandards der A-Klasse hin.

Dr. Olaf Göttgens, Vice President Brand Communications Mercedes-Benz Passenger Cars: „Wir investieren viel Geld in Forschung und Entwicklung, um die Fahrzeuge für unsere Kunden noch sicherer zu machen.“ Verkehrssicherheitsarbeit müsse ganzheitlich betrachtet werden und mit Verbänden wie dem DVR weiter vorangetrieben werden. „Deshalb messen wir dem Preis ‚1 PS für Sicherheit’ eine hohe Bedeutung bei“, so Göttgens.

Mit seinem Preis zeichnet der DVR bereits zum vierten Mal auf der AMI vorbildliche und sicherheitsfördernde Werbung der Automobil- und Automobilzubehörindustrie aus. Der Jury gehörten Vertreter des Verbandes der Importeure von Kraftfahrzeugen, des Hauptverbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften, der Bundesanstalt für Straßenwesen, des ARCD – Auto- und Reiseclubs Deutschland, der Süddeutschen Zeitung, des Verbandes der Automobilindustrie, der BILD am Sonntag sowie der Zeitschrift für Verkehrssicherheit an.

Preisverleihung
DaimlerChrysler für orginellen Werbespot zum Thema "Fahrsicherheit" ausgezeichnet