www.steine-und-erden.net > 2005 > Ausgabe 3/05 > HeidelbergCement AG übernimmt Aktienmehrheit der Teutonia Zement AG, Hannover

[Die Industrie der Steine + Erden]






HeidelbergCement AG übernimmt Aktienmehrheit der Teutonia Zement AG, Hannover

Die HeidelbergCement AG hat von diversen Aktionären 77 Prozent der Stammaktien und 13 Prozent der Vorzugsaktien der Teutonia Zementwerk AG in Hannover gekauft. Darüber hinaus hat HeidelbergCement entschieden, den übrigen Stamm- und Vorzugsaktionären ein freiwilliges Übernahmeangebot gemäß Wertpapierübernahmegesetz zu unterbreiten, heißt es in der Pressemitteilung des Unternehmens.
Teutonia betreibt ein modernes Zementwerk bei Hannover mit umfangreichen Rohstoffvorräten und einer guten Marktstellung in Norddeutschland. Zum Unternehmen gehören ferner Beteiligungen im Transportbeton- und Zuschlagstoffbereich. Die Gesamtbeschäftigtenzahl liegt bei 135 Mitarbeitern.



Inhaltsverzeichnis Ausgabe 3/05 | Zurück zu unserer Homepage