www.steine-und-erden.net > 2005 > Ausgabe 3/05 > Lafarge: Wachstum bei Umsatz und Gewinn

[Die Industrie der Steine + Erden]






Lafarge: Wachstum bei Umsatz und Gewinn

Das Unternehmen meldet: "Lafarge konnte den Umsatz zum 31. Dezember 2004 um 5,7 Prozent auf 14.436 Millionen Euro steigern (Vorjahr: 13.658 Millionen Euro). Veränderungen des Konsolidierungskreises wirkten sich positiv aus und erhöhten den Umsatz um 1,5 Prozent. Negative Wechselkurseffekte schlugen sich mit 3,5 Prozent Umsatz nieder."
"Wir sind zufrieden, robuste Zuwächse im Jahresverlauf in den meisten unserer Aktivitäten melden zu können, mit einer lebhaften Nachfrage in der zweiten Jahreshälfte. Dies ermöglicht uns einmal mehr, zu bestätigen, dass wir trotz stark gestiegener Energiekosten und vor Wechselkursschwankungen ein Wachstum von mehr als 10 Prozent unser Ergebnis aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit erwarten. Für 2005 sind wir zuversichtlich, dass sich in den meisten Märkten die vorteilhaften Entwicklungen bei Absatz und Preisen fortsetzen", so Bernard Kasnel, CEO der Lafarge Gruppe.
Der Umsatz, bereinigt um Wechsel kurseffekte und Veränderungen im Konsolidierungskreis sowie vor der konzerninternen Umsatzeliminierung, habe im Geschäftsbereich Zement in 2004 um 9,2 Prozent gesteigert werden können.



Inhaltsverzeichnis Ausgabe 3/05 | Zurück zu unserer Homepage