www.steine-und-erden.net > 2003 > Ausgabe 3/03 > Komatsu: Neue Vertriebsgesellschaft

[Die Industrie der Steine + Erden]






Komatsu: Neue Vertriebsgesellschaft

Komatsu fasst jetzt die stabilen deutschen Markterfolge von Hannover aus unter dem Dach einer neuen, separaten Gesellschaft, der Komatsu Deutschland GmbH zusammen. Damit wurde ein weiterer Schritt zu noch mehr Kundenorientierung und Marktflexibilität vollzogen. Die Neustrukturierung ist die logische Konsequenz aus der gestiegenen Bedeutung und der Erfolge im deutschen Markt sowie des kontinuierlich gewachsenen Geschäftsumfangs. Die Komatsu-Händlerorganisation kann durch die neue Gesellschaft noch gezielter betreut werden; die spezifische Ausrichtung auf die unterschiedlichen Kundengruppen wird weiter intensiviert.
Als Geschäftsführer der Komatsu Deutschland GmbH wurden Wilfried Tschich und Hubert Hemken nominiert.




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 3/03 | Zurück zu unserer Homepage