www.steine-und-erden.net > 2003 > Ausgabe 3/03 > JCB Deutschland unter neuer Leitung

[Die Industrie der Steine + Erden]






JCB Deutschland unter neuer Leitung

Seit 1. Oktober 2002 ist Dipl.-Ing. Siegfried Janssen Geschäftsführer der JCB Baumaschinen und Industriemaschinen GmbH, Köln. Er löste Leszek Brzuzy ab, der in die Unternehmenszentrale des britischen Herstellers nach Rocester wechselte. Die JCB GmbH ist verantwortlich für die Geschäftsbereiche Baumaschinen, Landmaschinen und Industriemaschinen in Deutschland. "Geschäftsführer von JCB Deutschland zu werden, war eine neue Herausforderung, der ich mich gerne stelle", sagt Janssen. Seine Zielsetzung ist klar definiert: JCB soll als Markenprodukt mit Weltgeltung in eine Marktposition geführt werden, die dem nach Stückzahlen größten Baumaschinenhersteller Europas zusteht.


Dipl.-Ing. Siegfried Janssen
Dipl.-Ing. Siegfried Janssen







Inhaltsverzeichnis Ausgabe 3/03 | Zurück zu unserer Homepage