www.steine-und-erden.net > 2000 > Ausgabe 3/00 > Zehn Jahre Gefahrstoff-Informationssystem Gisbau

[Die Industrie der Steine + Erden]






Zehn Jahre Gefahrstoff-Informationssystem Gisbau

Die moderne Bauwirtschaft verwendet in immer größerem Umfang Produkte der Bau-Chemie. Für die 2,7 Millionen Beschäftigten dieser Branchen sind Gefahrstoffe bei der Arbeit allgegenwärtig. Beim Umgang damit ist Vorsicht und vor allem Fachwissen dringend erforderlich. Umfassende Hilfe für Unternehmen leistet seit zehn Jahren das Gefahrstoff-Informationssystem Gisbau. Dieses war der Anlass für eine Veranstaltung am 23. Februar in Berlin, zu der 200 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verbänden eingeladen waren. Es wurde hervorgehoben, dass sich der Einsatz von 4,6 Millionen Mark Fördermittel durch das Bundesforschungsministerium in der Aufbauphase gelohnt hat. Gisbau könne eine erfolgreiche und richtungweisende Arbeit vorweisen.

Unter www.gisbau.de bietet das Gefahrstoff-Informationssystem seit kurzem aktuelle Informationen über das Internet an.





Inhaltsverzeichnis Ausgabe 3/00 | Zurück zu unserer Homepage