www.steine-und-erden.net > 1999 > Ausgabe 2/99 > Großzügige Schenkung der Paul Böhringer Stiftung

[Die Industrie der Steine + Erden]






Großzügige Schenkung der Paul Böhringer Stiftung



Paul Böhringer, Helmut Ehnes

"Ich bin mir sicher, daß Sie die Bücher an Leser weitergeben werden, die das Wissen, daß hier gesammelt ist, nutzbringend anwenden". Mit diesen Worten übergab Konsul Paul Böhringer am 29. Januar symbolisch die ersten Exemplare einer insgesamt 3000 Bücher umfassenden Schenkung der PAUL BÖHRINGER STIFTUNG an den Leiter des Geschäftsbereiches Prävention der StBG, Helmut Ehnes.

Die Schenkung umfaßt Bücher zu den Themen "Aufbereitung von Gestein und Altbaustoffen" sowie "Betonformgebung und Umweltschutz". Der Inhalt der Sachbücher ist gut geeignet, den Mitarbeitern in den Mitgliedsunternehmen der StBG umfangreiche Kenntnisse in der Aufbereitungstechnik zu vermitteln, wobei der Sicherheit am Arbeitsplatz großer Stellenwert eingeräumt wird.

Herr Ehnes dankte Konsul Böhringer (Abb. v.r.n.l.) im Namen der Steinbruchs-Berufsgenossenschaft für die großzügige Schenkung der seit 1992 bestehenden Stiftung und versicherte, die Bücher schnell und zielgerichtet weiterzuleiten.





Inhaltsverzeichnis Ausgabe 2/99 | Zurück zu unserer Homepage