Technik

Ihr Bauma Messe-Guide

Die Welt spricht Bauma

Schon jetzt ist klar: Die diesjährige Bauma wird selbst die Rekord-Ausgabe 2013 in den Schatten stellen. Die Ausstellungsfläche ist noch einmal gewachsen – sie wird mit rund 605.000 Quadratmetern das gesamte Münchner Messegelände belegen. Auch die Zahl der Aussteller wird die Bauma 2016 toppen, und der Besucherstrom dürfte sich da nicht ausnehmen. In unserem Messe-Guide geben wir Ihnen wichtige Infos an die Hand, mit denen Sie sich auf der Mega-Messe schnell zurecht finden.

Messebereiche im Überblick

Die Bauma 2016 gliedert sich wieder in vier Themenwelten.

Rund um die Baustelle: Baufahrzeuge • Baumaschinen • Hebezeuge und Flurförderzeuge • Baugeräte, -werkzeuge und Spezialsysteme • Handling und Verarbeitung von Beton und Mörtel auf der Baustelle • Schalungen und Gerüste • Baustelleneinrichtungen

Bergbau, Rohstoffgewinnung und -verarbeitung: Maschinen zur Rohstoffgewinnung und für den Bergbau • Rohstoffhandling • Aufbereitungstechnik (inkl. Kokereiausrüstungen)

Baustoffherstellung: Maschinen und Anlagen zur Herstellung von zement-, kalk-, gipsgebundenen Baustoffen • Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Beton, Betonwaren und -fertigteilen • Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Asphalt • Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Trockenmörtel, Putzen, Estrichen und Baumarktprodukten • Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Kalksandstein, Ton und Bauprodukten unter Verwendung von Kraftwerksreststoffen (Flugasche, Schlacke usw.) • Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Gips- und Gipskartonplatten • Baustoffhandling und Verpackung (im Werk)

Zulieferer und Dienstleistungen: Antriebstechnik, Fluidtechnik, Aggregate • Zubehör, Verschleißteile • Dienstleistungen • Prüf-, Mess-, Regel- und Steuerungstechnik • Kommunikation, Navigation • Arbeitssicherheit

Erdbaumaschinen auf Messe
// Messe München

Schwerpunkt Bauma Mining

Das Produktsortiment vieler Aussteller bedient sowohl die Bau- als auch die Mining-Industrie. Und da auch diese auf die Bauma als Präsentations- und Geschäftsplattform setzt, bietet die Messe neben einer Vielzahl spezieller Mining-Produkte das Bauma Forum sowie Seminare mit Informationen aus erster Hand, um Ihnen umfassende Einblicke in die wachsende globale Mining-Industrie zu geben.

  1. Das Bauma Forum umfasst Vorträge zu verschiedenen Themengebieten sowie Länderspecials zu Russland, Iran, Indien, Lateinamerika, Türkei und Australien. Es liefert wertvolle Hintergrundinformationen zur aktuellen Lage sowie zu den Perspektiven der Branche.
  2. SNL Financial (früher Metals & Mining) veranstaltet Seminare im Rahmen seiner bekannten „Mining Insight“-Reihe. Sie finden statt am Dienstag, 12. April 2016, parallel zur Bauma im ICM (Internationales Congress Center München).

Ziel der Seminare ist es, Firmen mit ihren Produkten einen Einstieg in die Mining-Branche zu ermöglichen sowie Insidern ein umfassenderes Bild ihrer Branche zu vermitteln. Die Dauer wird sich auf ca. eine Stunde pro Seminar belaufen, die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro. Weitere Informationen unter: http://center.snl.com/mi/

Anreise mit der Deutschen Bahn

Die Messe München GmbH bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für Ihre bequeme An- und Abreise zur Bauma an. Egal, welches Ticket Sie buchen, Sie reisen in jedem Fall mit dem Veranstaltungsticket im Fernverkehr der Deutschen Bahn mit 100% Ökostrom. Der Preis für Hin- und Rückfahrt nach München beträgt:

Ihre Fahrkarte gilt zwischen dem 9. und 19. April 2016. Buchen Sie Ihre Reise telefonisch unter der Service-Nummer

+49 (0)1806 311153 mit dem Stichwort „Messe München“ oder online; folgen Sie dazu bitte dem Link auf der Messe-Website unter: www.bauma.de/anreise-aufenthalt/anreise/sonderangebot-db/

Sonderpreise Lufthansa

Auch die Deutsche Lufthansa bietet vergünstigte Flugpreise und Sonderbedingungen für Bauma-Teilnehmer, Besucher, Aussteller sowie geladene Gäste der Veranstaltung. Das Angebot gilt für Flüge, die im Zeitraum vom 4. bis 24. April 2016 liegen. Die Flüge können direkt auf der Lufthansa-Buchungsplattform gebucht werden. Die Teilnehmerrabatte und verbesserten Konditionen in First, Business oder Economy Class werden automatisch angezeigt, ebenso wie eventuell verfügbare niedrigere Sondertarife.

Für Ihre Buchung geben Sie bitte unter www.lufthansa.com den Zugangscode DEZEEPO in das Feld „Zugang zur Event Buchung“ ein, von wo aus Sie direkt auf die Online-Buchungsplattform und automatische Berechnung Ihres vergünstigten Fluges geleitet werden. Sollten noch günstigere Aktionstarife verfügbar sein, werden diese automatisch angezeigt. Achtung: Lassen Sie Pop-ups auf dieser Website dauerhaft aktiviert, da sich andernfalls das Fenster der Buchungsplattform nicht öffnet.

Die vergünstigten Tarife sind außerdem über den Servicepartner der Messe München verfügbar:

nova reisen GmbH, Leipziger Straße 16, 82008 Unterhaching

Tel.: +49 89 6152140, Fax: +49 89 619634

E-Mail: firmendienst@novareisen.de

Besucher am Messestand
// Messe München

Der Messe-Shuttle zur Bauma

Der Airport-Tradefair-Express ist Ihre direkte Verbindung zwischen dem Münchner Flughafen und der Messe München. Der Anbieter Autobus Oberbayern bringt Sie mit komfortablen, klimatisierten Reisebussen im 15-Minuten-Takt nonstop vom Flughafen zur Bauma und zurück – in weniger als 45 Minuten je Fahrt. Gepäck ist während der Fahrt sicher im großen Kofferraum verstaut. Der Ticketpreis für eine einfache Fahrt beträgt 8,00 Euro. Das Ticket für eine Hin- und Rückfahrt kostet 13,50 Euro.

Lufthansa Baggage drop-off

Die Messe München bietet Ihnen in Kooperation mit Lufthansa an, Ihr Gepäck bereits auf dem Messegelände einzuchecken. Geben Sie nach dem Online Check-in Ihres Lufthansa-Fluges einfach Ihr Gepäckstück am Abreisetag spätestens fünf Stunden vor Abflug am ausgeschilderten Baggage-drop-off-Counter ab. Lufthansa organisiert für Sie den kostenfreien Gepäcktransport und checkt Ihr Gepäck am Flughafen direkt auf Ihren Flug ein. Nach Ihrer Ankunft erhalten Sie Ihr Gepäck wie gewohnt an der Gepäckausgabe Ihres Zielflughafens. Sie finden den Lufthansa Baggage-drop-off-Counter am Eingang West. Öffnungszeiten auf der Bauma 2016:

Dieser Service wird angeboten für Flüge mit LH-, LX- und OS-Flugnummern (Flüge mit Lufthansa, SWISS International Air Lines und Austrian Airlines).

Umland-Shuttle

Für Aussteller und Besucher, die außerhalb Münchens wohnen, bietet die Messe München zur Bauma einen Busshuttle-Service aus dem Münchner Umland zum Messegelände an. Er bedient vier Routen (Bad Tölz, Garmisch-Partenkirchen, Rosenheim / Bad Aibling und Tegernseer Tal) im Zeitraum vom 11. bis 17. April 2016. Die Tickets sind online via Website der Messe München buchbar.

Messegelände, Luftaufnahme
// Messe München

Anreise mit dem Auto

Das Messegelände liegt direkt an der Autobahn A 94 im Osten Münchens. Ein dynamisches Verkehrsleitsystem weist Ihnen den Weg, auf allen Hauptzufahrtsstrecken ist er bestens beschildert. Wichtig: Folgen Sie bitte ausschließlich den Hinweisen des Leitsystems und nicht Ihrem Navigationssystem oder Routenplaner.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Messe München und das ICM – Internationales Congress Center München sind optimal an das Münchener Netz öffentlicher Verkehrsmittel angebunden. Bitte beachten Sie, dass das MOC Veranstaltungscenter im Münchener Norden liegt und über die U6 Richtung Garching-Hochbrück zu erreichen ist. Das Messegelände selbst ist direkt an die beiden Haltestellen Messestadt-West und Messestadt-Ost angebunden. Für Veranstaltungen im ICM – Internationales Congress Center München steigen Sie bitte an der Haltestelle Messestadt-West aus.

Die U-Bahn-Linie U2 Richtung Messestadt-Ost fährt von 4:00 Uhr bis ca. 1:00 Uhr nachts direkt zum ICM. In den folgenden Hauptverkehrszeiten an Werktagen fährt die U2 im 5-Minuten-Takt:

Wichtig: Das Print@home-Ticket schließt die kostenlose Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (MVV) nicht ein! Die Messe München empfiehlt, die Tageskarten des MVV einmal zu entwerten und dann den ganzen Tag damit zu fahren – ob als Einzelperson oder als Gruppe. Weitere Informationen über Fahrpläne und Preise unter: www.mvv-muenchen.de

Kostenfreies Besucher-WLAN auf der Messe

Die Bauma bietet Ihnen einen kostenfreien, drahtlosen Internetzugang (WLAN) auf dem Gelände der Messe München. Die Bandbreite beträgt – je nach Übertragungsqualität – bis zu 1,5 Mbit pro Sekunde. Das Downloadvolumen ist auf 50 MB pro Nutzer und Tag begrenzt. So einfach nutzen Sie das Besucher-WLAN auf der Bauma:

  1. Schalten Sie auf Ihrem Endgerät die WLAN-Funktion ein.
  2. Suchen Sie nach Drahtlosnetzwerken und verbinden Sie sich mit dem Netzwerk „messeWifi“.
  3. Starten Sie Ihren Internet-Browser.
  4. Geben Sie eine beliebige Internetadresse ein.
  5. Ihnen wird automatisch die Portalseite des WLAN der Messe München angezeigt.
  6. Direkt nach der Registrierung und dem Akzeptieren der AGB erhalten Sie den Zugangscode per SMS.

Nach Eingabe des SMS-Codes können Sie das WLAN der Messe München kostenfrei nutzen. Ihre Registrierung ist nur einmal erforderlich und gilt für die gesamte Laufzeit der Veranstaltung. Der kostenlose WLAN-Zugang gilt für alle Parallelveranstaltungen, Konferenzen, Sonderveranstaltungen und Foren innerhalb der Messehallen, Eingänge und des Atriums. Im Freigelände ist die Verfügbarkeit aus technischen Gründen auf ausgewählte Hotspots (z.B. Eingänge, gastronomische Einrichtungen) beschränkt.

Bauma 2016: Das Wichtigste

31. Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte

11. – 17. April 2016, Messe München

Öffnungszeiten für Besucher

Montag – Freitag 09:30 – 18:30 Uhr

Samstag 08:30 – 18:30 Uhr

Sonntag 09:30 – 16:30 Uhr

Eintrittspreise

Ein-Tages-Ticket online / vor Ort EUR 22 / 32

Drei-Tage-Ticket online / vor Ort EUR 47 / 64

Dauer-Ticket online / vor Ort EUR 59 / 79

Gruppen-Tages-Ticket (ab 10 P.) EUR 27

Ermäßigungs-Ticket EUR 16

Die Benutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel ist im Eintrittspreis nicht enthalten!

Besucher-Hotline

Telefon +49 89 949-11348

Fax +49 89 949-11349

E-Mail info@bauma.de

Web www.bauma.de

Den Messekatalog können Sie ab Anfang April auf der Bauma-Website zum Preis von 26 EUR zzgl. Versandkosten bestellen. – Stand sämtlicher Angaben: 29. Februar 2016. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.