Technik

Betonpumpe BSF 47-5 von Putzmeister

Fünf Arme auf vier Achsen

Auf der Bauma präsentiert Putzmeister seine neueste Autobetonpumpe BSF 47-5. Sie trägt einen 5-armigen Verteilermast auf einem 4-Achs-Chassis. Mit einem Gesamtgewicht von unter 32 Tonnen ist sie eine der leichtesten Maschinen in ihrer Klasse.

Die 47-5 arbeitet wirtschaftlich, da die Betriebskosten der Maschine durchgängig reduziert wurden. Die einzelnen Komponenten der Maschine besitzen eine hohe Verschleißfestigkeit. Eine große Anzahl von Bauteilen ist komplett wartungsfrei. Die Menge an kostspieligen Betriebsstoffen wie Hydrauliköl konnte deutlich verringert werden. Die 47-5 arbeitet über den gesamten Lebenszyklus mit sehr niedrigen Betriebskosten.

Optimierte Konstruktion

Mit modernen Konstruktions- und Berechnungsprinzipien wurde die Bauweise der 47-5 auf allen Ebenen optimiert. Der flexible 5-Arm-Mast mit Roll-Z-Faltung verfügt über hervorragende Schlupfeigenschaften, ist schnell einsetzbar und nutzt den vorhandenen Raum optimal aus, Totraum wird weitgehend vermieden. Optimiert ist die Anwendung der Maschine zusätzlich durch das ruhige Verhalten des Arms. Auch bei hohen Fördermengen bleiben die Mastschwingungen gering. Voraussetzung dafür sind eine intelligente Verlegung der Förderleitung sowie ein harmonischer Steifigkeitsverlauf der Stahlstruktur. Dadurch wird die Betonverteilung effizienter und sicherer. Ausgestattet mit ESC (Ergonic Setup Control), werden Einsatzspektrum und Aktionsradius der neuen 47-5 deutlich erweitert. Der Bediener wird beim sicheren und flexiblen Aufbau der Maschine unterstützt. Gerade an langen, anstrengenden Arbeitstagen und nachlassender Konzentration zeigt sich dieser Effekt sehr deutlich. Einzigartig ist, dass der Maschinist den Arbeitsbereich live auf dem Display der Fernbedienung, also direkt am Arbeitsplatz, dargestellt bekommt. Die Pumpeneinheit der 47-5 wurde umfassend überarbeitet und mit einer deutlich verbesserten S-Rohr-Lagerung ausgestattet. Verchromte Förderzylinder und eine automatische Zentralschmierung der gesamten Pumpe gehören zur Serienausstattung. Die Fördermenge beträgt bis zu 160 m³/h.

Neuer Unterbau bietet mehr Flexibilität und viel Platz

Der Unterbau der 47-5 folgt dem neuen I-Rahmenkonzept. Alle Teile sind geschraubt und somit flexibel und ohne größeren Aufwand austauschbar. Auf der breiten Pritsche mit rutschhemmender Oberfläche steht für die Unterbringung von Schläuchen und Rohren ausreichend Platz zur Verfügung. Für kleines und großes Zubehör bietet sie entsprechenden Stauraum. Der 800 Liter große Wassertank lässt sich spielend anbringen. Die servicefreundliche Bauweise der 47-5 ermöglicht einen guten Zugang von allen Seiten und erleichtert die Wartung erheblich.

Ergonic 2.0: Steuerung nach Maß

Der Betonpumpenfahrer steuert mit der rechnergestützten Ergonic Boom Control Steuerung (EBC) den Verteilermast komfortabel und präzise. Mit der einfachen Joystick-Steuerung bedient er den Mast einhändig und punktgenau.

Betonpumpe
Die 47-5 von Putzmeister fördert bis zu 160 m³/h.
 
Weitere Informationen

www.putzmeister.com

Stand: Halle B6.100