Technik

Neue mittelgroße Doosan-Bagger und -Lader mit gesteigerter Effizienz

Am Messestand von Doosan Infracore Construction Equipment auf der Bauma 2016 wird es auch diesmal geschäftig zugehen. Einer der Höhepunkte ist die Präsentation der neuen Stufe IV-konformen Doosan Bagger und Radlader der Serie „-5“. Die neuen mittelgroßen Modelle nutzen die gleiche Plattform wie die größeren Modelle der Serie „-5“. Sie bieten eine Steigerung der Produktivität, besseren Komfort und größere Vielseitigkeit. Doosan hat bestätigt, dass auf der Bauma die folgenden mittelgroßen Maschinen gezeigt werden:

Über die Erfüllung der Abgasnorm der Stufe IV hinaus setzen die Bauweisen der Doosan Bagger und Radlader der Modellreihe „-5“ neue Maßstäbe, die selbst die hohen Leistungsstandards der Stufe IIIB-konformen Vorgängerbaureihe „-3“ übertreffen. Diese Neuerungen werden durch ein neues markantes Maschinendesign unterstrichen, das allen Maschinen der Serie „-5“ gemeinsam ist.

Reduzierter Kraftstoffverbrauch

Neben leistungsstarken Stufe IV-konformen Dieselmotoren wurden bei den neuen mittelgroßen Baggern und Radladern der Modellreihe „-5“ innovative und exklusive Leistungsmerkmale eingeführt, die im Vergleich zu den Modellen der Baureihe „-3“ zu einer weiteren Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs führen.

Geräumigkeit und Ergonomie der Kabinen bei den mittelgroßen Modellen sind beispielhaft und wurden für einen noch besseren Fahrkomfort und eine höhere Bedienerfreundlichkeit noch weiter verfeinert.

Radlader
Der Radlader DL200-5 wird auf der Bauma zu sehen sein.
 
Weitere Informationen

www.doosanequipment.eu

Stand: FM.612/3